MAK

Volltext: Monatszeitschrift XI (1908 / Heft 8 und 9)

450 
Ähnliches zur Bereicherung der Intarsia in der „Boulle-Arbeit" zuzog. Viel- 
leicht holländischen Ursprungs, hat diese Kunst ihren Träger zum eigentlichen 
Ornarnentkünstler von Louis XIV gemacht und ihm eine Herrschaft noch 
über das ganze XVIIIJahrhundert gesichert. Deutschland folgte dem Nach- 
bar, wie sonst, so hier. Zu welcher Virtuosität und Pracht außerhalb Frank- 
Panneau, Marketerie von David Roentgen aus Neuwied, x77g, Mutter und Tochter Coriolans im Lager der 
Volsker (K. k. Österreichisches Museum) 
reichs gelangt werden konnte, zeigen zum Beispiel die Objekte im Wiener 
kunsthistorischen I-Iofmuseum (Saal x8, 21, 23). Bescheideneres fehlt nicht; 
beispielsweise sei auf die Intarsiaporträte von Spindler aufmerksam gemacht, 
die sich im Berliner Kunstgewerbemuseum und wohl auch anderswo finden. 
Eine sozusagen kühne Abart unserer Kunst blühte im XVII. Jahrhundert: 
die Relieiintarsia oder Prager Arbeit, der wir auch in der Gegenwart wieder
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.