MAK

Volltext: Monatszeitschrift XI (1908 / Heft 12)

EPELIKAN -FARBENE 
 W feinste KÜNSTLER- und technische WASSERFARBEN in 
TUBEN, NÄPFEN, TAFELN, STANGEN und in KNOPF- 
FORM, nach dem Urteile erster Fuchnulnrltiten UNERREICHT in Bezug nul REINHEXT, LEUCHT 
KRAFT, LICHTECHTHEIT und MISCHBARKEIT D 
iELIKANJEMPERMFARBEN 
nlch den Auuprüchen hervorngendzr Flchleut: da: bene exiltierende Erzeugnil in Bezug luf Reinheih. 
Leuchtkraft. Lichtechlheil, Milchblrkeit, Kondsient und Kllrperlichkeit D 
REICI-ISTE AUSWAHL von FARBKASTEN 
Qiäilfäfää GUNTHE R WAG N E R 
HANNOVER und VVIEN X iäääääääifääß 
Erlsfes Wienir Späialetaälissement für 
' . ' - . b ' -K ' 
o""fßväiääääänd".Au?bZwah,uZ3;i;Zfäi?"" 4751153 FÜR 111111515" 
 NZ ZFMIKOWEC 
WIEN, XVILBEZIRK, PEZZLGASSE 36 
Telephon Nr. 12x92 Im eigenen Hause Telephon Nr. 12x92 
Postsparln-Konto im Clearingverkehr Nr. 856m Gegr. 1893 
Übernahme aller Gattungen Teppiche und Vorhänge   v: 
zum StoppemWaschen, Fransenknüpfen etc. Erstes     E l 
Atelier für kunstgerechte Restaurierung antiker und 
historischer Teppiche, Gobelins und Stickereien 
.72;- GEROLDQC? 
IN   .STEPH'RNSPL'HTZ8 
BUCH HHNDLIING-FÜR-llißu. 
R115 IJEHDISCH E-LlTERRTZlR-e 
Q5" 
RElCHHHLTlGES-LÄGER-V.PRRCHT-VÄILLUSTRHTIONSWERKEHJI 
SOWIE-WLEHR-vJ-FHNDBIEOHERN-"HUS-HLLEH-GEBIEITEI-hnß 
KllNST-vm.KUNSTGEWERBES-IN"" ' 'v' v v ' P M" v 
DEWTSCH ER, [EHGLHSCH EIRQWFIKÄNZÖSÜSCH Elßä 
SPRHCH E: VORZIEGLICH E-VERBI NDUNGEhbMlT-DEM-"HUSLHH DEB 
ERMOGLICHEN-DIDRHSCHESTE- BESORGUHG'DER' LITERHRISCH EV-PEK" 
SCHEIHUUGEH 'HLLER'L'EHDER- 
ää 
UNTERHHLTUHGSLECTIERE"UND-UOURHFLE-II-Ja 
DEN EUROPEISCH EH (IULTURSPRHCH EHÄKäQD
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.