MAK

Volltext: Monatszeitschrift XII (1909 / Heft 2)

 
G. v. Mayenburg. Diele einzs Hauses in Loschwitz (Aus Haenel und Tscharmann, Die Wohnung der Neuzeit) 
Übergreifen der Bewegung auf die Gartenkunst und den Städtebau folgte und 
die Herrschaft des architektonischen Prinzips immer mehr befestigt, immer 
weiter ausgedehnt wurde. 
Die Mannigfaltigkeit des Inhalts und der abwechslungsreiche Charakter 
der vorgeführten Leistungen in dem übersichtlich angeordneten Bande lassen 
die optimistische Auffassung der Verfasser berechtigt erscheinen. 
Man fühlt mit Befriedigung, daß alle Teile der Wohnung von dem Sinn 
für Behagen und Geschmack, für Nutzbarkeit und gute Form mit gleicher 
Liebe umfaßt, mit Wärme erfüllt werden konnten. 
An einzelnen Orten, wo bestimmte Gruppen schaffender Künstler die 
Tätigkeit beeinflussen, mag wohl in manchen die Einseitigkeit Bedenken er- 
wecken, die naturgemäß im Gefolge star- 
ker Persönlichkeiten und ihrer Nachtreter 
leicht hervortritt. Eine Revue über örtlich 
verschiedene und doch in ihren Bestre- 
bungen zusammenhängende Leistungen 
wie die vorliegende zerstreut diese Be- 
denken. Sie erweckt ein starkes Gefühl 
von Zusammengehörigkeit der Anschau- 
ungen bei den Schaffenden und muß Ver- 
trauen in die Richtigkeit des Bestrebens 
bei jenen erwecken, die sich ein Heim 
 
_ _ Grundriß zur Diele in Loschwitz (Aus Haenel 
schaffen wollen. Die Widmung des Buches und Tschannann, m: Wohnung a" Neuzeit)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.