MAK

Volltext: Monatszeitschrift XII (1909 / Heft 3)

Die erste dieser Ausstellungen fand im jänner dieses Jahres statt und 
vereinigte 360 Originalentwürfe, die zumeist für Zeugdruck und Papier- 
tapetendruck berechnet waren. Sie entstammten den Schulen der Professoren 
Hoffmann, Moser, Löffler und Öizek. 
Die Entwürfe waren im allgemeinen charakterisiert durch Unabhängig- 
keit der Erfindung und lebhafte Farbenfreude und kennzeichneten sich 
dadurch als die Arbeiten junger, aufstrebender Menschen. Neben klein- 
rapportigen Mustern, wie sie der tägliche Markt verlangt, kamen auch sehr 
viele originelle Muster mit großen Rapporten und kühner Linienführung 
vor. Das Ton- in Tonmuster trat zurück gegenüber dem mehrfarbigen. 
22
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.