MAK

Volltext: Monatszeitschrift XII (1909 / Heft 4)

MARCEL, H. Alfred Lenoir, Statuaire. (Art et Deco- 
ration, Mai.) 
MERKL, J. Landhäuser von Franz Mayr-Schlederloh. 
(Dekorative Kunst, Mai.) 
MICHEL, W. Richard Riemerschrnied. (Dekorative 
Kunst, IV. Sonderheft.) 
NICOLAS, E. Un grand Magasin moderne. (L'Art 
decoratif, April.) 
POLLAK, F. Lorenzo Bernini. Eine Studie. 122 S. mit 
Abb. 8'. Stuttgart, j. I-IoErnann. M. 4.-. 
PUDOR, H. Zur Anatomie des Eisenbetons. (Der 
Architekt, 3.) 
SCHAEFER, C. Neues aus Bremen. (Deutsche Kunst 
und Dekoration, April.) 
SCHMIDT, L. L. K. Königliche Kunstgewerbeschule 
mit Museum zu Dresden. Erbaut 1903-07. 1a Taf. 
mit Text und 11 Abb. VII, S. Fol. Dresden, G. 
Kilhtrnann. M. 20.-. 
SCHNEIDER, K. j. P. Großmann als Gartengestalter. 
(Dekorative Kunst, Mai.) 
VOGEL, j. Max Klinger. (Die Kunst für Alle, XXIV, 
13, 14.) 
III. MALEREI. LACKMALEREI. 
GLASMALEREI. MOSAIK so- 
A. H. Philipp Otto Schaefer. 
XXIV, n.) 
BENEDITE, 1.. 1.; Legende de Sainte Genevieve. 
Decoration de Puvis de Chavannes. (Art et de'cora- 
tion, Mai.) 
BETHGE, I-I. Chinesische Gemälde. (Deutsche Kunst 
und Dekoration, Mai.) 
Chinese Pictures in Berlin. (The Studio, März.) 
The Decorative Work of Mr. Henry Holiday. (The 
Studio, März.) 
DIEHL, Ch. et M. LE TOURNEAU. Les MosaIques de 
Saint-Sophie de Salonique. Paris, Leroux. Grand 
in-4, a4 p. avec fig. Fondacion Eugene Piot. 
Extrait des „Monuments et Mämoires", publiäes 
par l'Acade'mie des Inscriptions et Belleslettres 
(in facc. du t. 16.). 
DURRIEU, P. Le Boccace de Municb. Reproduction 
des g1 miniatures du celebre manuscritde la Biblio- 
theque royale de Municb. Etude historique et 
critique et explication detaillee des planches. Char- 
tres, imprirnerie Durand. Munich, Jacques Rosen- 
thal. Grand in-4, 136 p. et grav. 
EIBNER, A. Malmaterialienkunde als Grundlage der 
Maltechnik. XXIII, 480 S. Gr.-8'. Berlin, j. Springer. 
M. 12.- . 
FLECHSIG, E., s. Gr. II. 
JACOBI, Dr. Frz. Studien zur Geschichte der bayeri- 
schen Miniatur des XIV. Jahrhunderts. Mit 14 Abb. 
auf 7 Lichtdn-Tuf. V, 64 S. (Studien zur deut- 
schen Kunstgeschichte, Heft 10a.) Lex-B". Straß- 
burg, j. H. E. Heitz. M. 4.-. 
jAKOBS, C. Der Dekorationsmaler der Neuzeit. I. 
Einfache Decken. 8 farb. Taf. mit 8 Detailbog. IV 
S. Text Fol. Ravensburg, O. Maier. M. 10.- . 
jÖKER, W. Farben- und Raumstimmungen. Ange- 
wandte dekorative Malereien für das bürgerliche 
Wohnhaus. Entworfen und herausgegeben. (In 
5 Serien.) 1. Serie 15 farb. Tnf. mit 3 S. Text. Fol. 
Dortmund, jölter d Wallenstein. M. 8.50. 
(Die Kunst für Alle, 
239 
KÜMML. O. japanische Malerei. (Kunst und Künstler, 
Mai.) 
Pausernalereien, Moderne. Praktische Entwürfe für 
Decken und Wände. 1. Serie, 24 farb. Taf. Fol. 
Wien, F. Wolfrum E: Co. M. 12.50. 
R. S. Glasmalereien und Glasmosaik. (Sprechsaal, 13.) 
RICKETTS, Ch. In Mernory of Charles Conder. (The 
Burlington Magazine, April.) 
VERNEUE,M.P. Poncifs japonais. (Art et Decoration, 
März.) 
VOGEL, 1., s. Gr. II. 
WESTI-IEIM, P. Die Glasmalerei als Architekturglied. 
(Deutsche Kunst und Dekoration, April.) 
WHITHARD, Ph. Illuminating and Missal Painting. 
8' p. 155. London, Lockwood. 4 s. 
ZUCKERKANDL, B. Eine Wiener Mosaikwerkstätte. 
(Deutsche Kunst und Dekoration, Mai.) 
IV. TEXTILE KUNST. KOSTÜME. 
FESTE. LEDER- UND BUCH- 
BINDERARBEITEN ab 
ANDERS, R. NeueTapeten. (Kunstgewerbeblatt, April.) 
BERTAUX, E. Les Tapisseries iianiandes de Saragossa. 
(Gazette des Beaux-Arts, März.) 
Blurnenmotive aus alten Gubelins und Druckstoffen. 
24 farb. Taf. mit III. S. Text. F01. Planen, Ch. Stall. 
M. 18.-. 
CORAU, P. Le Concours de Dessin de la „Dentelle de 
France". (Art et Decorstion, Mai.) 
DIEDENHOVEN, W. van. Damasten van Cbris Lebeau. 
(Onze Kunst, jän.) 
Frauenkunst im Hause. Illustrierte Monatsschrift für 
künstlerische Handarbeiten, textilen Wohnungs- 
schmuck und für die Förderung des Handarbeits- 
unterricbts. Herausgegeben und redigiert v. 0. 
I-Iaehler. 1. jahrgang, 1a Hefte, 1. Heft 4B S. mit 
Abb. a Taf. und r Musterbogen. Fol. Dresden, 
W. Baensch. a I-Ieft M. 2.50. 
Papier-peing Le. Die internationale Tapete. joumal 
mensuel international pour les Fahricants et mar- 
chands de Papier-peints, lincrusta, etodes de ten- 
tures, linoleum etc. etc. Red. Paul Schmidt. jahr- 
gang 190g, a4 Nummern. Nummer 1 und 2, 20 S. 
mit Abb. Lex.-8'. Berlin-Schöneberg. M. 8.-. 
SCHMIDT, K. Die Batikkunst. 40 S. mit 7 Abb. und 
B Taf. 8". Stuttgart, K. Wittwer. M. 1.50. 
TOWNSEND, B. Talks on Art Needlework. B". London, 
W. Collins. 6 d. 
WEISZBRODT, E. Die älteren Bestände der Lerngoer 
Gymnasialbibliothek. (Zeitschrift liir Bücher- 
freunde, März.) 
v.__ SCl-IRIFT. DRUCK. GRAPH. 
KUNSTE so 
DESTEVE, T. Les Eaux-Fortes de Frank Brangwyn. 
(Art et Decoration, März.) 
FAHRENWALDT, C. Farbige Alphabete in moderner 
Ausführung. 6 Bl. F01. Leipzig, R. Bauer. M. 1.55. 
GRABOWSKY, A. johannes Bossard. (Die Kunst für 
Alle, XXIV, 10.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.