MAK

Objekt: Katalog der Ausstellung orientalischer Teppiche im K.K. Österr. Handels-Museum, 1891

AZERBEI DSCHAN. In mehreren Gegenden dieser im nordwestlichen Theile Persiens gelegenen ausgedehnten, von türkischen, kurdischen und turkmenischen Xomadenvölkern durchzogenen Provinz, deren Hauptstadt Täbris (das alte Tauris) ist, -werden sowohl Knüpf- als Wirkteppiche, meist jedoch minderer Qualität erzeugt. KARADAGH. Die in dem der kaukasischen Grenze zunächst gelegenen Districte von Karadagh verfertigten Knüpfteppiche lehnen Karadagh-Teppich Nr. 8 von Theodor Graf. sich nach dem Aussehen und der textilen Structur, sowie auch nach ihren Grössenverhältnissen an die in der unmittelbar

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.