MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe II (1867 / 16)

zu machen. 
Ausgestellte Gypsabgüsse. 
(Die der Beschreibung angefügte N11 mer ist die Katalogen ummer der Gypsgiisse.) 
Deckel eines Kästchen: in geschnittenen: Leder, 1460. 2 frs. (1.) 
Allegorie, Relief von Holz von L. v. Leyden, 1524. 70 cent. (2.) 
St. Puter und Paul, Relief in Holz, 1522. 75 cent. (3.) 
Ellenboindiptychon mit den heil. drei Königen u. Christus am Kreuze, 14. Jahrh. 5 frs. (4.) 
- - mit der Verkündigung, Geburt, dem letzten Abeudmale und der Gefangenneh- 
mung Christi, 14. Jnhrh. 3 frs. 20 cant. (5.) 
- - Herr und Dame auf die Jagd reitend, und dieselben Schach spielend, 14.Jshrh. 
1 frs. 70 cent. (6.) 
Elieubeinkistehsn, arabisch, 12. oder 13. Jahrh. 15 frs. (7.) 
Trinkknnne von Elfenbein mit baochsutischen Scenen, 17. Jahrh. 12 frs. 50 eent. (8.) 
_ - - - - - allegorischen Frauengestalten, 17. Jahrh. 13 fre. (9.) 
Schild in Eisen getrieben mit dem Urtheile des Paris, 17. Jahrh. 10 frs. (10.) 
Degengriß, in Eisen geschnitten, 17. Jahrh. lO frs. (11.) 
Thdrklopfer von Bronce, nach Job. v. Bologna, 16. Jshrh. 12 frs. 50 cent. (12.) 
Reliquiarium von vergoldeten Silber in Form einer Tafel, mit freien Figuren in architek- 
tonischer Einfassung, 14. Jahrh. 20 frs. (13.) 
Kistehen von Leder mit silberverguldeten Beschlägen, 15. Jahrh. 10 frs. (14.) 
lednillon: Maria von Engeln umgehen. Floreutiuer Arbeit, 15. Jahn-h. 75 cent. (15.) 
- - mit der Reiterligur des Herzogs Friedr. Wilhelm v. Sachsen, 1586. 70 cent. (16.) 
lednille auf die Befreiung Wiens von den Türken, 1863. 
Stirnseite: Brustbild Kaiser Leopold I. 75 cent. (17.) 
- - Kehrseite: Kais. Wappen. 75. cent. (18.) 
Elfmbeintlfelnhen (Buchdeckel) mit einem Kirclxenlehrer, mit architektonischen: Beiwerk, 
10. Jahrh. 2 frs.  
Buehllechl in Leder geschnitten mit Messingheschlägen, 15. Jahrh. Ende. 2 frs. 50 cent. (26.) 
- - Rückseite: Hirsch und Löwe in Ornarnentranken, 2 frs. 50 cent.  
Reliel in Kehlheimerstein mit der heil. Familie in architektonischer Umgebung von Hans 
Dollinger, 1517. 5 frs. (28.) 
Baliquisrium von Elfenbein mit S Darstellungen aus dem Leben Christi, 11. Jahrh. 
5 frs. (34.) 
Kelch aus vergoldetem Silber, 15. Jahrh. Ende. 6 frs. (36.) 
Helm Kaiser Karl V„ in Eisen getrieben, mit Darstellungen aus der Aeneide und Orna- 
menten in Eisen getrieben. 12 frs. 50 cent. (37.) 
Belief von Silber mit der Geisselung Christi. Die Figuren Antiken entlehnt. Bez. Op. 
Moderni. m1. w. Jahrh. 2 m. (38.) 
- - von Silber. Die thronende Maria. Ssitenstiick zu 38. 2 frs. (39.) 
Seitentheil eines Steigbiigels von Bronce mit Groteskenornameut, 16. Jahrh. 2 frs.  
Schale von Gold, getrieben mit Thieren in Püanzenornameutan, 9. Jahrh. 2 frs. (41.) 
Kupitäl, gothisch, von der Siidseite des St. Stefansdomes. 6 frs. 30 cent. (49.) 
Buehdeekel, Elfenbeinrelief aus dem 11. Jahrh. 2 frs. 50 cent. (62.) 
Bckbeschlag eines Buchdeckels, Bronce, gothisch, 15. Jahrh. 50 cent. (63.) 
littelbeschlag desselben Buchdeckels. 50 cent. (64.) 
Ellenbeinring mit Thierornmneuteu aus der Renaissance. 2 frs. (87.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.