MAK

Volltext: Monatszeitschrift XII (1909 / Heft 12)

635 
in Blau und Hellgelb für die kleineren bemalt. Die Zeichnung des Bodens ist 
im Auktionskatalog auf Seite I 53 reproduziert, das ganze Stück auf Tafel 97, 
Nr. 1422, abgebildet. Ein weiteres Stück ist ein Trinkkrug in Form eines Bier- 
 
Spülkumme mit Bracchanal. von A. Bouengruber, signiert und datiert Viennae 1730 
fasses mit Deckel, in Silber gefaßt. Als Deckelknopf eine kleine Callotfigur 
mit Bierkrug in der Rechten, einem „SalzstangeP in der Linken und Trauben 
auf dem Hute, herum „deutsche" Blumen, an den oberen und unteren Faß- 
Spülkumme mit Bacchanal, von A. Bonengruber, signiert und datiert Viennz: 1730 
 
reifen anschließend eine bunte Lambrequinbordüre mit Eisenrot als Haupt- 
farbe. Auf dem mittleren Streifen zwei längliche Felder mit Landschaften, 
dazwischen und auf dem Henkel „indianische" Blumen. Das Stück ist im
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.