MAK

Volltext: Monatszeitschrift XII (1909 / Heft 10)

Acre, das heißt auf 
4046,71 Quadrat- 
meter,samtStraßen 
und Gassen), er- 
klärt den Umstand, 
daß Städte mittle- 
rer Größe in Eng- 
land mehr Haus- 
nummern aufzu- 
weisen haben als 
kontinentale Groß- 
städte und daß auf 
das Einzelhaus eine 
beiweitem kleinere 
Kopfzahl von Be- 
wohnern trifft (in 
London, der dich- 
test bevölkerten 
Stadt 8, in vielen 
großen Industrie- 
und Handelszent- 
ren aber nicht 
mehr als 4-5, 5- 5, 
während Berlin 
pro Haus 77, Mün- 
chen 33, Chemnitz 
30 Bewohner auf- 
weist), als es in 
deutschen, schwei- 
zerischen, österrei- 
chischen Städten 
der Fall ist. Die auf 
soliden Grundlagen ruhende Art der Bauterrainerschließung, eine ständig 
im Interesse verbesserter Wohnverhältnisse schon seit langem arbeitende 
Gesetzgebung, der mit allen Mitteln geförderte Bau großer Einfamilien- 
Wohnhausanlagen,alles das wirkt zusammen, um der Allgemeinbewegung zu- 
gunsten der „Housing question" weitaus mehr Chancen zu bieten, als es da 
möglich ist, wo das in England nicht vorhandene Hypothekarunwesen wirt- 
schaftlich durchaus ungesunde Verhältnisse zu Lasten der Allgemeinheit ge- 
schaffen hat und noch schafft. Wo nun Kräfte entgegengesetzter Tendenz in 
Erscheinung treten, müßte in erster Linie die Sicherung des Bodens gegen 
jede willkürliche Preissteigerung sich vollziehen. Nicht Bebauungspläne, 
wie sie in sehr vielen Kommunen durch vorzeitige Bestimmung und Genehmi- 
gung von Bau-Alignements höchst überflüssigerweise und zum Schaden 
Abb. 3. Ehemalige „Soldatenhäuschen" an der alten Umwallung von Ulm
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.