MAK
paar, 1758, 287; Geschirr mit Landschaften in der Art der Schapermalerei 288; Tete-a-tete 
mit Landschaften nach Weirotter 28g; Altdeutsche Soldaten beim Schachspiel, modelliert 
von Luplau, 1722, 2g0; Der „Winter", Figur von Desoches 291; Russische Frau mit Knaben 
von Luplau 292; Vase 293; Prunkvase von Brüning 295; Keramiken aus der Sammlung 
Figdor: Relief aus Terrakotta, rheinisch oder niederländisch, um 1490, 302; Fragment eines 
Terrakottamedaillons für Fassadenschmuck, um 1540, 303; Kleines Modell für eine Kachel, 
1536, 303; Buntglasierte Tongruppe „Der barmherzige Samariter", aus dem Rathaus in 
Nördlingen, um 1530, 304; Aufsatz aus gebranntem Ton, fränkisch, Mitte des XVI. Jahr- 
hunderts 305; Große bunte Zunftkachel der Hafner in Salzburg, vermutlich Werkstatt 
Thomas Strobl, 1561, 306; Backstein aus dem St. Urban-Kloster in der Schweiz, XIV. Jahr- 
hundert 307; Backstein, süddeutsch, XIV. Jahrhundert 307; Bodenfliesen aus Württemberg, 
XIV. Jahrhundert 308; Zwei Fliesenziegel, XIII. Jahrhundert 30g; Nischenkachel mit 
Adler, XV. Jahrhundert 310; Bodeniliese mit Basilisk, elsässisch, XIV. Jahrhundert 310; 
Ofenkachel mit Graphitüberzug, XV. Jahrhundert 31 x; Grüne Kachel mit Turnierreiter, 
süddeutsch, XV. Jahrhundert 311; Grüne Tafelkachel mit Greif, süddeutsch, um 1500, 3x2; 
Grüne Kachel mit reitendem Waldschrat, österreichische Alpenländer, XV.Jahrhunde1t 3x 3; 
Bodenstück einer Topfkachel mit wildem Mann, Schweiz, nach 1500, 3x4; Gesimskachel mit 
Wappenschild, elsässisch 314; Grüne Kachel mit einem Paar zu Pferde, Tirol um 1500, 3x5; 
Gesimskachel, zwei Engel halten eine Bandrolle, Schweiz, vor 1500, 3x5; Schweizer Kachel 
mitjungem Hochzeitspaar, vor 1500, 3 16; Schweizer Kacheln mit Dame als Wappenhälterin 
und betender Maria, um 1500, 317; Kachel mit Troubadour, burgundisch, um 1470, 318; 
Grüne Kachel mit Herold und den Wappen yon Österreich und Burgund, um 1480, 318; 
Zweigrüne Nischenkacheln aus Rauris mit kniendem Waldschrat und zwei Wappenschilden 
und sagenhafter Alraunwurzel mit Moosmännchen, Salzachtal, um 1500, 31g; Kachel mit 
der Figur eines Kretins, Salzachtal, um 1500, 320; Grüne Kachel mit demPr0pheten Maleachi, 
Salzachtal, um 1500, 321 ; GrüneKachel mit Aristoteles und Phyllis, Salzachtal, um 1500, 32x ; 
Gegiebelte bunte Nischenkachel mit der Halbligur eines Bäckers, Salzachtal, um 1500, 322; 
Grüne Nischenkacheln mit den Wappen von Tirol und Österreich, Unterinntal, XV. Jahr- 
hundert32 3 ; Zwei bunte Nischenkacheln vom Ofen in der Sakristei zu St. Stephan in Wien, 
Figur des heiligen Nikolaus von Bari, der Riese Offero das Jesukind tragend, vor 1500, 
324, 325; Gegiebelte Nischenkachel mit Halbfigur der Madonna, Böhmen, XV. Jahr- 
hundert 326; Bunte Nischenkacheln mit den Halbliguren der heiligen Katharina und der 
heiligen Ursula, sächsisch, um 1500, 327; Grüne Nischenkachel mit Turm- und Zinnen- 
krönung, Ennstal, XV. Jahrhundert 328; Unglasierte Nischenkachel mit Gott Vater, Böhmen, 
XV. Jahrhundert 32g; Grüne Schüsselkachel mit Kreuzigungsgruppe, Tirol, XV. Jahr- 
hundert 330; Gelbgrüne Nischenkachel, rheinisch, vor 1500, 330; Nischenkachel mit Figur 
des heiligen Georg, fränkisch, um 1500, 331; Kölner Kachel mit Distelranken und Initialen, 
um 1500, 331; Grüne Nischenkachel mit frei vorgesetztem Wappenschild, süddeutsch, 
um 1515, 332; Grüne Nischenkachel mit dem Wappen Kaiser Karls V., süddeutsch, nach 
1520, 333; Kachel mit Reiterfigur des heiligen Georg, fränkisch, XVI. Jahrhundert 334; 
Buntglasierte Gesimskachel mit Greif, nach 1500, 335; Tafelkachel mit Simson, süddeutsch, 
nach 1500, 335; Bunte Krönungskachel, süddeutsch, XVI. Jahrhundert 337; Buntglasierte 
Kachel aus einer Folge mit Darstellung der Lebensalter, fränkisch, um 1520, 338; Bunt- 
glasierte Kachel mit Wappen der Grafen Mirbach, fränkisch, um 1520, 33g; Nürnberger 
Tafelkachel mit Holofernes, 1545, 340; Grüne Eckkachel mit buntem Wappen, um 1540, 340: 
Grüne Kachel mit Liebespaar und Schalksnarr, elsässisch, um 1540, 34x; Eckkonsole mit 
der Figur eines Schalksnarren, Köln, um 1550, 342; Gelbglasiertes Kachelmittelstück mit 
zwei Fackelträgern, norddeutsch, um 1550, 343; Bunte Kachel mit Figur der heiligen 
Barbara, österreichisch, nach x 500, 344; Bunte Tafelkachel mit Figur derDelila, österreichisch, 
vermutlichI-IansStadlerin Wels, um 1530, 345; Bunte Gesimskachel mit raufenden Männern, 
österreichisch, nach 1500, 346; Bunte Eckkachel mit Reiterfigur des Georg Everl, um
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.