MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIII (1910 / Heft 3)

' REGEIWWA RT RQWYWN] W 
K. K. PRIV. LEINED- VHD ' TISCHZEVG FABRIK. 
K14ISERLVRIYK9DIGLJ1OF-TISGIZEVG- LIEFERQNTEH. 
' FRQIIWÄILMIMWSTGIRR. SCHUESIJQN" 
 
HIIIDDOYEUPOYZCIIEIII 
KCDTOÜIIKÜOIIEII Illüd. Skllllllllfffl, POYZEIIäIIE, KIIIISIDOIIEÜCII, SIÜIIZCUQC 
  
K. k. prinil. ötterr. Porzellarv manufaktur 
Kießner und Kelfel ßHmphoraß 
Cumßfeplita, Böhmen 
En grosmiederlagen: 10m1, 712, Ileuftifu 
galt: 19; Berl_m S 12, Ketterftr. 112; Leipzig, 
Tim Chomasrlng 17; Pans, Kue de Paradis 26 
 
  
 
  
 
 
  
Das Rmpljoraßforzellan zeidjnet M) durd) [eine 
feine, eigenartige malTe, kunltuolle form, vollendete 
Bemalung und austdJließlid) edJte Dergoldung aus 
ledes Stück trägt neben der Krone und den anderen 
im laufe der laute entnandenen Zeidyen und Dekor! 
:: :: z: :: marken den Stempel „Rmpborew :: :: z: :: 
 
  
  
  
 
  
 
marrds Hmonius uon Prof. H. Stralfer, mieu 
 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.