MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIII (1910 / Heft 4)

234 
arbeiten gedient zu haben scheinen, und eine reizende Lukretia (XVI. Jahr- 
hundert) gute, charakteristische Werke. Die Arbeiten in Ton und Wachs 
gehören beinahe ausschließlich dem XVIII. und dem Anfang des XIX. Jahr- 
Abb. 28. Salvamr Mundi, Landshuter _ Abb. 29. Der MohrenkönigBaltl-lasar, 
Schule, um x5zo vielleicht von Erasmus Graser 
hunderts an. Acht schöne Apostelreliefs aus Ton sind wahrscheinlich Origi- 
nalwerke Christian Wenzingers, des erst in den letzten Jahren wieder geschätz- 
ten Architekten, Malers und Bildhauers, der 1797 zu Freiburg im Breisgau 
gestorben ist. Von einer süddeutschen Künstlerfarnilie, Sohn, die in Zizen- 
hausen bei Stockach bis in die fünfziger Jahre des XIX. Jahrhunderts tätig
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.