MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIII (1910 / Heft 10)

UVU 
NAUMANN, H. Die Holzschnitte des Meißers vom 
Amsterdamer Kabinett zum Spiegel menschlicher 
Behaltnis. (Gedruckt zu Speier bei Peter Drach.) 
Mit einer Einleitung ilber ihre Vorgeschichte. Mit 
274 Zinkätzungen. 79 S. (Studien zur deutschen 
Kunstgeschichte, x15. Heft.) Leim-S". Straßburg, 
J. H. E. Heitz. M. 10.-. 
Ornament und Figur. Ein Motivenschatz für das 
moderne Kunstgewerbe, insbesondere für graphi- 
sche Zwecke. Serie I. 48 Taf. Originalentwllrfe in 
feinstem Farben- und Lichtdruck. z Hälften. Erste 
Hälfte. 24 Tal. Fol. Wien, F.Wolfrum ä Co. M. 54.-. 
SCHÖLERMANN, W. The Deutscher Kllnstlerbund's 
Exhihition at Hamburg. (The Studio, Sept.) 
VI. GLAS. KERAMIK ab 
LUNN, R. Pottery. Vol. II. Decoration of Pottery. 
8'. p. 86. London, Chapman k Hall. 5 s. 
VII. ARBEITEN AUS HOLZ. 
MOBILIENw 
AVELING. N. C. Dates in English Furniture. p. 25. 
London, N. Clifford. 1 s. 
EOND, F. Wood Carvings in English Churches. 
I. Misericords. Illustrated. 8'. p. 258. London, 
H. Frowde. 7 s. 6 d. 
BREUER, R. Möbel fllr Mietwohnungen. (Innen- 
dekoration, Aug.) 
CESCINSKY, l-I. English Furniture of the 18"! Century. 
Illustrated. 4'. p. 384. London, G. Sadler E Co. 
CHIPPENDALE, T. The Gentleman and Cabinet 
Makers' Director, etc. 311i Ed. (1762). A reprint. 
Fol. London, Batsford. 75 s. 
HESSLING, E. Louis XV-Möbel des Louvre. Ge- 
sammelte Dokumente. aE Lichtdn-Taf. mit er- 
läuterndem Texte. (10 S. mit Abbildungen.) Fol. 
Berlin, B. Heßling. M. 28.-. 
- Louis XV-Möbel des Musee des Arts decoratifs 
in Paris. Gesammelte Dokumente. 36 Lichtdr.-Taf. 
mit erläutemdem Texte. (13 S. mit Abbildungen.) 
Fol. Berlin, B. Heßling. M. 36.-. 
- Renaissancemöhel. Meisterstilcke sltfranzßsi- 
scher Kunsttischlerei und Holzbildhauerei aus der 
Sammlung des Musee de Cluny. 72 Lichtdiz-Taf. 
nach photographischen Aufnahmen und Zeich- 
nungen nehst Schnitten mit 16 S. beschreibendem 
illustrierten Text und Maßangaben. Fol. Berlin. 
B. Heßling. M. 54.-. 
jAlJMANN, A. Möbel und Räume der Mietwohnung. 
(Innendekoration, Aug.) 
KHNOPFF, F. The Brussels Exhibition. I. Some 
furnished Interiors. (The Studio, Sept.) 
OTTY, j. A. Indian Basket Work. 4'. p 94. London, 
E. j. Arnolds. 3 s. 6 d. 
REIFF, T. Zimmertiiren, Vertäfelungen und Vorplatz- 
einbauten. 30 farb. Taf. Vorlagen mit Grundrissen 
und Preisherechnungen. 4 S. Text. Fol. Ravens- 
burg, 0. Maier. M. 15.-. 
ROSENBAUM, F. Künstlerische Rohrmöbel. (Woh- 
nungskunst, II, 10.) 
SCHNÜTGEN, A. Holzgeschnitztes Ostensoriurn, um 
1400. (Zeitschrift filr christliche Kunst, XXIII, 1.) 
SCHULZE, O. Neue Räume von Ludwig Alter, Darm- 
stadt. (Innendekoration, Sept.) 
SHERATON, Tb. Fumiture Designs. Arranged by 
j. M. Bell, with Introduction by A. Hayden. 4'. 
p. 154. London, Gibbings. 5 s. 
WESTl-IEIM, P. Der Stuhl. (Fachblatt fiir Holz- 
arbeiter, Sept.) 
VIII. EISENARB. WAFFEN 
UHREN. BRONZEN ETC. so 
FORRER, R. Neues Studienmaterial zur mittelalter- 
lichen Bewafinung. (Zeitschrift für historische 
Waffenl-tunde, V, 6.) 
GROSS, A. Die Uhrensamrnlung der Baronin Ebnet- 
Eschenbach. (Internationale Sammlerzeitung, H, 13.) 
HABICH, G. Schwertkniufe der Renaissance. (Der 
Cicerone, II, 1a.) 
HAUN, O. Moderne Schlosser- und Schmiedearbeiten. 
Eine Sammlung leicht ausfilhrbarer Entwürfe. 
a4 FoL-Taf. nebst erläuterndem Texte. III, B S. 
Lex.-8'. Leipzig, B. F. Voigt. M. g.-. 
HINTZE. E. Schlesisches Zinngerät mit geätztem und 
gegossenem Dekor. (Der Cicerone, II, 14.) 
Motivenschatz für Schlosser. B". Band l-V. Dresden, 
G. Wolf. a M. 3.-. 
PERRY, J. Dinnnderie. 4'. p. 25b. London, G. Allen. 
21 s. 
Flir die Werkstatt. Herausgegeben vom Zeicbenbureau 
des Bayerischen Gewerbemuseums Nürnberg. Eber- 
lein, M. Vorlagen für Schlosser. 1a Bl. mit 2 S. 
Text. Fol. l-Iaaß, O. Vorlagen filr Flaschner und 
dergleichen. Nürnberg, j. L. Schrag. a M. 4.-. 
IX. EMAIL. GOLDSCHMIEDE- 
KUNSTsm 
BEISSEL, H. Ein angebliches Königszepter im Schutze 
des Aachener Münsters. (Zeitschrift für christliche 
Kunst, XXHI, 3.) 
PUDOR, H. Zur Revision des deutschen Feingehalt- 
gesetzes. (Kunstgewerbeblatt, Juli.) 
STRONER, L. Die romanischen Kelche von Wilten 
und von Tremessen. (Mitteilungen des Erzherzog- 
Rainer-Museums in Brilnn, 1910, 3.) 
WITTE, F. Silbervergoldete Turmmonstranz in der 
Pfarrkirche zu Dorsten i. W. (Zeitschrift für christ- 
liche Kunst, XXIII, z.) 
X. I-IERALDIK. SPI-IRAGISTIK. 
NUMI S MAT. GEMMENKUNDE. 
MARSCHALL, R. Moses. Ein Beitrag zur modernen 
Medaille. (Internationale Sammlerzeitung, II, 15, 16.) 
- Das Porträt in der Medailleurltunst und das Ur- 
heberrecht. (Internationale Sammlerzeitung, II, 13.) 
Alle für „Kunst und Kunsthandwerk" bestimmten Sendungen sind an die Redaktion dieser Monatsschrift, 
Wien, I., Stubenring 5, zu richten. - Fiir die Redaktion verantwortlich: Franz Ritter.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.