MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIV (1911 / Heft 2)

117 
 
 
Lehrer ist an uns vorübergezogen, 
aberes sind nochviele, die genannt 
zu werden verdienen, denn die 
vornehmsten und bedeutendsten 
Leute haben sich nicht immer 
die schönsten oder bezeichnend- 
sten Karten gewählt. Da ist noch 
ein wirklich regierender Fürst, 
August Christian Friedrich von 
Anhalt-Köthen (1767-18x2): er 
diente als Offizier in der kaiser- 
lichen Armee und machte als 
junger Mann den Türkenkrieg 
unter Joseph II. mit, so wählte 
er denn auch für seine Karte 
Abb. 1x7 
(es ist die, welche oben als vielleicht von Löschenkohl bezeichnet wurde) 
ein Bildchen mit zwei österreichischen Offizieren vor allerlei Kriegstrophäen 
 
und einem gefesselt 
auf dem Boden lie- 
gendenTürken. Zahl- 
reiche Vertreter ho- 
her österreichischer 
Adelsfamilien haben 
wir kennen gelernt, 
aber es sind auch die 
Auersperg, die Star- 
hemberg, die Sinzen- 
dorf, die Ugarte, die 
Lambrecht und Ko- 
lowrat da, eine Eleo- 
nore Fürstin von 
Liechtenstein, gebor- 
ne Oettingen-Spiel- 
berg, eine Gräfin Jo-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.