MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIV (1911 / Heft 3)

 
EISENKONSTRUKTIONSWERK 
OSKAR SOHN ER, WIEN 
x., KNÖLLGASSE 35-39. 
FRANZ WANICKY 
1" I")? 'KUNSTTISCHLER 
WIEN,VIII.,III 
LERCHENFELDER- 
STRASSE m. 74 13 
  
EISENKONSTRUKTIONENJEDER ART fürHOCHBAU. 
Dach- und Deckenkonslruküonen aller Systeme, Glan- 
häuser, Warm- und Kalthäuser mit einfacher und dop- 
pelter Verglasung, Veranden, Vordächer, Wanehnllen, 
Kioske, Pavillons, Sdegenkonsuuktionen jeder Art. 
BRÜCKENKONSTRUKTIONEN u. KESSELSCI-IMIEDE- 
ARBEITEN. Reservoire, Boiler, Hochbehälter. SCHMIEDE- 
und PRESSARTIKEL, AUTOGENE SCHWEISSUNG. 
Maschinen und Werkzeuge für Asphaltinduetrie 
Telephon 4814 interurban. 
  
4  Kunslsalun Hirschler 
Wien, I., Plankengasse Nr. 7. 
Ständig wechselnde Ausstellung 
von Werken alter u. neuer Kunst. 
Ankauf einzelner Kunslobbkte 
sowie ganzer Sammlungen u. ber- 
nahme derselben zum freihändigen 
Verkauf oder zur Versteigerung. 
R. H. Gerlchtl. heeld. Sachverständiger n 
u und Schitzmeluter. u n 
ATEllER Fün INTARSIEN 
NZ MAKOWEQ 
 
erummm 
cnnn I 
a... 
v 1mm 
I! 
i: 
IIlllllIIlllllIilIlIIlllIIIIIIIIIIIIIllllIIlllllllllv 
WIEN Y, 
HARCIARETENSTRHSSE I44 
 
HI{Hi}!!!Hi!UHU!!!Hi!HIIIIHIÄH!ÄICHÄGÄCIIHÄCÄCIääIä 
GEROLD 85 C2 
IN WIEN, I., STEPHANSPLATZ 8 
BUCHHANDLUNG FÜR IN: UND AUS: 
LANDISCHE LITERATUR 
REICHHALTIGES LAGER VON PRACHT- UND ILLUSTRATIONS- 
WERKEN SOWIE VON LEHR- UND HANDBUCI-IERN AUS ALLEN 
GEBIETEN DER KUNST UND DES KUNSTGEWERBES IN 
DEUTSCHER, ENGLISCHER UND FRANZÖSISCHER 
SPRACHE. VORZÜGLICHE VERBINDUNGEN MIT DEM AUSLANDE 
ERMOGLICHEN DIE RASCHESTE BESORGUNG DER LITERARISCI-IEN 
ERSCHEINUNGEN ALLER LÄNDER 
UNTERHALTUNQSLEKTÜRE UND JOURNALE 
IN DEN EUROPAISCHEN KULTURSPRACHEN 
 
 
  
 
  
 
  
 
 
' " 
 
 
VLIIÄIOIÄOÄICIÄQÄOÄÄOI!H!!!UHU!!!Hllllllillllll! 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.