MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIV (1911 / Heft 4)

225 
 
Wohnhaus in Farmington (Conm), Old Cowldhouse, Anfang des XIX. Jahrhunderts 
In dieser Weise kommt Amerika selbst seinen Bedürfnissen nach, zu 
deren wichtigen Kennzeichen der außerordentlich große Konsum der als 
brauchbar und gut erkannten Leistungen einheimischer Erzeugung gehört. 
Europäische Leistungen müssen sich heute diesen Verhältnissen an- 
passen können, wenn sie in der neuen Welt Fuß fassen sollen. 
Im I-Iausbau liegen die Verhältnisse nicht anders. Der durchschnittliche 
und am meisten verbreitete Typus des Wohnhauses ist ein so allgemein 
gültiger und durchgebildeter, daß seine Herstellung mit Hilfe maschineller 
Anfertigung einzelner, stets wiederkehrender Bestandteile sehr verbreitet ist. 
Wer aber die Wohnviertel amerikanischer Städte durchwandert, wird in der 
abwechslungsreichen Erscheinung der oft mit großem Geschick angelegten 
Straßenzüge die wohltuende Wirkung einheitlicher und gefestigter Wohn- 
sitten mit Wohlgefallen empfinden. 
Man erkennt bald, auf einem wie hohen Niveau die Durchschnitts- 
leistung steht, wenn man gelernt hat, über Unbeholfenheiten des Details 
hinwegzusehen. In Europa vermag die formale Gewandtheit der geschulten 
Architekten nur dort glücklich zu wirken, wo eine einheitliche und verbreitete 
Lebensgewohnheit vorherrscht, die Erfüllung verlangt.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.