MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIV (1911 / Heft 4)

DORSCHFELD, R. Der moderne Bauschreiner. Kon- 
struktive Musterblätter für Bauschreiner etc. und 
zum Gebrauche an Fortbildungs-, Handwerken, 
Baugewerk- und Kunstgewerheschulen. 6o Tat". 
27 S. Text. Fol. Halle, W. Knapp. M. 9.60. 
FLECI-ITNER-LOBACH, A. Türen (Kunstgewerheblatt, 
März.) - 
LÄUGER, M. Ein Frühstückszimmer a" Firma Billing 
i! Zuder, A.-G. (Wohnungskunst, III, 5.) 
PHILIPP, J. Architekt Georg I-Ionold, Berlin. (Woh- 
nungskunst, III, 7.) 
SCI-IMID, A. Das Meßbuch und sein Pult. (Zeitschrift 
für christliche Kunst, XXIV, x.) 
SCI-IÖLERMANN, W. Neue Arbeiten der Firma Gehr. 
I-Iusemann, Münster i. W. (Wohnungskunst, III, 5.) 
- Wohnräume der Firma A. Appelbaum junior, Cöln 
am Rhein. (Wohnungskunst, III, 6.) 
VOGELSANG, W. Holländische Möbel im Nieder- 
ländischen Museum zu Amsterdam. Amsterdam, 
Gebr. van Rijkorn. Scheltema ä Holkemas Buch- 
handlung. 4, 48 u. 8 S. mit Abb. im Text und 64 
Taf. Fol. In Portef. f. 60.-. (Dasselbe mit französi- 
schem Text.) 
VIII. EISENARB. WAFFEN. 
UHREN. BRONZEN ETC. ab 
BODE, W. Neuerwnrhene Kleinbronzen (in den könig- 
lichen Museen zu Berlin). (Amtliche Berichte aus 
den königlichen Kunstsammlungen, März.) 
EYSSEN, E. Friedrich Krüger, ein Berliner Waffen- 
samrnler des 18. Jahrhunderts, und seine Rüst- 
kannner. (Zeitschrift für historische Waffenkunde. 
V, 9-) 
FALCKE. D. C. Old Marcasite jewellery. (The Bur- 
lington Magazine, März.) 
MASSE, I-L]. L. j. Chats on Old Pewter. Illustr. B", p. 
n. London, Unwin. 5 s. 
PALLASKE, M. Lehrheft zum Fnchzeichnen für Kupfer- 
schmiede. Als Grundlage für den Unterricht in den 
betreffenden Fachklassen der I-Iandwerker- und 
Kunstgewerheschule in Hannover eingeführt. zo Bl. 
mitIV S. Text. Fol. Hannover, W. Klenke. M. 2.50. 
Die Uhrensarnrnlung Kaftan in Wien. (Internationale 
Sammlerzeitung, III, 7.) 
IX. EMAIL. GOLDSCHMIEDE- 
KUNSTsv- 
DIEDENHOVEN, W. van. Een Woordje bij _ eenige 
Bijoux van Bert Nienhuis. (Onze Kunst, März.) 
KAEMMERER, L. Peter von der Rennen und Andreas 
Schlüter. (Monatshehe für Kunstwissenschalt, IV, r .) 
MAULER, F. Einaillierter Altar von Cosmas Leyrer. 
(Die christliche Kunst, VII, 6.) 
MEIER, S. Die Ehrenbecher und Ehrengeschirre der 
Städte Bremgarten und Mellingen. (Anzeiger für 
Schweizerische Altertumskunde, N. F" XII. a.) 
275 
IMICI-ION. L. Quelques Oeuvres d'0rfevrerie des Hu- 
guenots francais refugies en Angleterre. (Gazette 
des Beaux-Arts, jän.) 
MUNDT, A. Riegels Amtskette des Leipziger Ober- 
bürgermeisters. (Dekorative Kunst, jän.) 
READ, Ch. I-I. On a Triptych of the u"! Century from 
the Ahbey of Stavelot in Belgium, Containing 
Portions of the True Cross. (Archaeologia,Vol. 62.) 
UPMARK, G. Die Silherkarnmer der Domkirche zu 
Upsala. (In schwedischer Sprache.) (Svenska Slöjd- 
föreningens Tidskrift, VI, 3.) 
WIGLEY, Th. B. k]. H. STANSHIRE. The Art of the 
Goldsmith and jeweller. am! Ed., revised and 
enlarged. 8", p. 276. London, C. GritTin. 7 s. 6 d. 
X. HERALDIK. SPI-IRAGISTIK. 
NUMISMAT. GEMMENKUNDE. 
I-IABICH, G. Ein neuer Steinschneider. (Jahrbuch des 
kaiserlich Deutschen Archäologischen Instituts, 
XXV. 3_4-) 
BILL, G. F. Classical Intluence on the Italian Medal. 
(The Burlington Magazine, Febr.) 
PEZARD, M. Les Intailles a, Suse. (man decoratif, 
Nov.) 
PRINET, M. Les Insignes des Dignites ecciesiastiques 
dans le Blason francais du XVC siecle. (Revue de 
l'Art ehren, Jäm-Febr.) 
ROSENHEIM, M. The Album Amicorurn. (Archaeo- 
logia, V01. 52.) 
XI. AUSSTELLUNGEN. TOPO- 
GRAPHIE. MUSEOGRAPI-IIE sie 
EYSSEN, E. Zur Aufstellung türkischer Zelte in un- 
seren Museen. (Museumskunde, VII, t.) 
SIMON, K. Noch einmal das historische Museum. 
(Museumskunde, VII, i.) 
AACHEN. 
REDSLOB, E. Die Neuaufstellung der I-Iolz- 
skulpturensammlung im Suermondt-Museum zu 
Aachen. (Museumskunde, VII, r.) 
AUGSBURG 
LILL, G. Das Fugger-Museum 
(Westerrnanns Monatshefte, 654.) 
in Augsburg. 
BERLIN 
BREUER. Die dänische Ausstellung. (Deutsche 
Kunst und Dekoration, Fehr.) 
- EYSSEN, E., s. Gr. VIII. 
- SCI-IUR, E. Die dänische Ausstellung in Berlin. 
(Dekorative Kunst, Febr.) 
BONN 
ROETTGENJ-I. Der Erweiterungsbau des Rheini- 
schen Provinzialmuseums in Bonn. (Museums- 
kunde, VII, r.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.