MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIV (1911 / Heft 6 und 7)

 
 
  
  
  
 
55 urrllüllun- ür-m 
unnumßu nmnluntl 
lll-lliunurmoiur 8501m 
liunilli mlurul- 
lllllllulm- iuourmninr 
ßiliäiäililä? 
irilnmnslln Iuz; 
  
  
 
lohann Hrminger 
IDien, XllJz, Scballergalle 44 
 
  
  
  
  
 
llloderne liunltverglalungen u Spiegelfabrik 
Glaskhleiferei u Hhungen in Gold, Silber etc. 
Glasfdjllder aus mallivem Schwarn, lila: 
balter: und opalrem Spiegelglas in vergol: 
deter liefahung lll vornehrner, dauerhafter 
u Husführung u 
  
  
  
IlmphoravPorzellan 
Reproduktionen rnod. Skulpturen, Porzellane, Runstpotterim, Steinzeuge 
 
 
K. k. prinil. ötterr. Porzellan, manutaktur 
Hmphoraßmerke Kießner 
Curnßteplila, Böhmen 
En grosßllieclerlagen: Illien, m, lleuftitt! 
gaI[e 19; Berlin S 12, Kitterftr. 112; Paris, 
:: :: z: :: 21m1: de Patadis 16 z: :: :: :: z: 
 
  
  
  
  
 
 
  
  
  
  
 
  
  
ll ll 
I Das lirnphoraePorzellau zeidjnet M) durd) feine I 
feine, eigenartige malle, knnitbolle forru, vollendete 
Bemalung und austdiließlid; echte Dergoldung aus 
Iedes Stiidr trägt neben der llrone und den anderen 
im laufe der lahre enlnandenen Eeiihen und Dekor! 
z: z: z: z: lllüfißll dßtl SIEIIIDCI „FlllDlJOIä" z: 2: r: :: 
marrus limonlns non Prot. Tl. Srraller, lvien 
 
Seeben erlehlen ln unlerem Derlage: 
Philipp hainhofer unb Der Kunltldjrank öultav libolfs in llplala 
Uon lohn Böttidier. 
Dleles lllenumenlalmerk umfaßl 4 Ielle mll über 300 Selten Text lomle 159 Texrllluflrallenen nebii 33 Tafeln, ln liellegranüre ausgelüllrl. - ln dem 
erllen Teile Ileferl der Derlaßer eine Darllellung ben lialnholer als Perlenlldplrell. Sammler und Kunfifreund und [mildert [eine Iatlikell ele.als 
[elmer ln der Hell bbr der Hnferli ung des Uulalaer Sderankes und während derielben. Der erfle Iell endel mit elnem Berld)! über die Übergabe des 
Sdjranlres an Guflab Yldelf [erble elne Überführung nad; Smrbeden und [edleren Sehldrlale. Tell ll liefen elne eingehende Sludle über das HusIehen 
und dle Elnrldnung des Smrankes. Tell lll enthält eln hefderelbendes Derzelmnls über den Inhalt desßdiranlres. Iell lll liefert auf 75 Tafeln ln 
llulelynle llbblldungen der mldgtlgllen lm Sdyranlre aufbewahrten Gegenllande, neu denen blele zu großen Sellenhellen gehßren. 
Husfllhrllehe llrelpekte können, (alls feldze gemilnldel, vom Uerlage bezogen werden. 
Prels des uolllldndlgen lUerkes 400 lll. 
fieneralftabens Eitografilka, flnlialt, Stockholm 3 
(Elllibgraphlfdies lnilltut des [chwedlldien Generalliabes, Stockholm.) 34
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.