MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIV (1911 / Heft 6 und 7)

343 
Figur 25. Vexkleinen. Durchmesser 15-3 Zentimeter. Gravierte Paten: (Sammlung Figdor) 
Komposition und Ornament scheinen auf den in Brüssel zu lokalisie- 
renden Anonymus S zu verweisen. Direktor Friedländer vom Berliner 
Kupferstichkabinett hat mich auf ihn aufmerksam gemacht. Unter den spär- 
lichen Beständen des Berliner Kabinetts zeigen P. 113 und P. 208 nahe 
verwandtschaftliche Züge, namentlich in dekorativer Hinsicht, mit unserem 
Stück. Weiteres wird sich wahrscheinlich aus dem sehr umfangreichen Werk 
dieses Stechers ergeben, mir scheint nur, daß das Kostüm bei ihm immer 
einen etwas andern Charakter hat.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.