MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIV (1911 / Heft 8 und 9)

werden mußte, bot die Teilhaberschaft an Unterneh- 
mungenwie der Lüneburger Saline vorzügliche Aus- 
sicht auf reichlichen Gewinn. Nun saßen aber die 
sondern auswärts, erwarben indes nichtsdestoweniger 
Hoheitsrechte, die ihrem Besitze förderlich waren, und 
übten dieselben auch aus, so zum Beispiel die Ernen- 
nung des Sodmeisters, den käuflichen Erwerb des Ge- 
bäudes, in dem die bleiernen Pfannen hergestellt wurden, 
die sogenannte Barre. Sie waren mithin gezwungen, 
Vertreter ihrer Geschäftsinteressen - man würde sie 
heute etwa Betriebsdirektoren nennen - am Platze 
zu haben. Natürlich ließ sich die Stadt bei Vergebung 
solch einliußreicher und einträglicher Stellungen keine 
Fremden oktroyieren, wie das allenfalls heute infolge 
vollster Freizügigkeit oder kraft „höheren" Verfügungs- 
rechtes möglich wäre. Die „Sülfmeister" - so hießen 
die Inhaber dieser Chargen _ waren Bürger der Stadt, 
führten Aufsicht über Betrieb und Geschäftsleitung 
der Saline, hatten für die Beschaffung genügend großer 
Mengen von Brennmaterial zu sorgen, die nötigen 
technischen Vorrichtungen in Stand und die Arbeit in 
regelmäßigem Gange zu erhalten. Dafür fiel ihnen in 
früherer Zeit die Hälfte des Erträgnisses in natura, in 
Abb- H- I-ürwburz. Beispiel späterer Zeit die Hälfte der Geldeinnahmen und natür- 
w" P"""s:;',::i2d7""g' "m" lich auch mancherlei Nebeneinkünfte zu. Daß sie sich 
zu einem Interessentenring zusammenschlossen und 
ihrem Auftreten dadurch Gewicht verliehen, ist 
natürlich, kehrt doch die nämliche Erscheinung 
in ähnlicher Weise überall wieder, wo die Anteil- 
haberschaft an materiell schwerwiegenden 
Unternehmungen gemeinsame Interessen schafft 
und zur Zusammenschweißung der Vertreter des 
Kapitals führt. Besiedung einer Sülzpfanne wurde 
Vorbedingung für die Fähigkeit, die Ratsherren- 
würde zu erlangen. Die Sülfmeister bildeten wäh- 
rend I-Iunderten von Jahren das Patriziat, dem 
eine Mischung mit andern Volkselementen so 
fern wie möglich lag. Wiederholt sind im Laufe 
einer äußerst günstigen Entwicklung des Gemein- 
wesens Versuche gemacht worden, dieser 
Geschlechterherrschaft entgegenzutretem- stets 
nutzloserweise, bis schließlich auch für diese 
 
 
_ _ Abb. u. Lüneburg, Portal in Terra- 
Institution die Stunde des Verfalls sich emstellte. kann, Neue Sülze 3 
kapitalistischen Teilhaber nicht in Lüneburg selbst, _
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.