MAK
schule in Bechyn 643. Pfauentaube, Fayence, entworfen und ausgeführt in der k. k. Fach- 
schule in Bechyn 643. Wiener Serapis-Fayencen, entworfen vom Architekten Karl Klaus, 
ausgeführt von Ernst Wahliß 644, 645, 646, 647, 648, 649. Wiener Serapis-Fayencen, ent- 
worfen von Karl Klaus und Charles Galle, ausgeführt von Ernst Wahliß 648, 649. Wiener 
Serapis-Fayence, entworfen vom Architekten Karl Klaus und Maler Franz Staudigl, ausge- 
führt von Ernst Wahliß 649. Disteltinken, Majolika, entworfen und ausgeführt von julie 
Sitte 667. Meerschweinchen, Majolika, entworfen und ausgeführt von Selma von Stockert 
667. Madonna, Keramik, entworfen und ausgeführt von Helena John 668. Tänzerin, Ma- 
jolika, entworfen und ausgeführt von Robert Obsieger 669. Dekorative Vase, entworfen 
und ausgeführt von Robert Obsieger 670. Figuren mit Rosen, Keramik, entworfen von 
Professor Michael Powolny, ausgeführt in der Wiener Keramik 679. 
KUPFERARBEITEN. Kupferarbeiten aus der National Competition xgx x: Emailliertes 
Kupfergefäß von K. M. Quigly, Dublin 535; Kupferbecher von F. R. Smith, Morecambe 536; 
Leuchter aus Kupfer und Email von Eflie Luke, Dublin 536. 
LEDERARBEITEN. Tasche, entworfen und ausgeführt von Karl Poller 661; Herren- 
brieftasche, entworfen von den Architekten Ph. Häusler und R. Melzer, ausgeführt von 
Wilhelm Melzer 564. , 
MALEREI. l-larris, W. L. Die Kreuzigung Christi, Wandgemälde in der Newyorker 
Paulistenkirche 43. Jan Scorel, Darstellung Christi im Tempel (Hofmuseum in Wien) 264. 
Kriehuber, Aquarellporträt des Grafen Üchtritz (Hofmuseum in Wien) 265. Lieder, Porträt 
(l-Iofmuseum in Wien) 265. Reiter, Genrebild (I-Iofmuseum in Wien) 266. Munkaczy, Skizze 
zum Deckengemälde des kunsthistorischen Hofmuseums (Hofmuseum in Wien) 267. 
Thiele, Gemsen (Hofmuseum in Wien) 268. Schindler, Patrouillen (I-Iofmuseum Wien) 269. 
Pausinger, Brunfthirsch (l-Iofmuseum in Wien) 269. Pettenkofen, Das Mäusespiel (Hof- 
"museum in Wien) 270. Kostümbild aus Foosel Ett är i Sverge 374. Männerporträt von 
Alessandro Oliviero, Nationalgalerie in Dublin 376. Porträt des (ioldschmiedesjonLutrna, 
Gemälde von Adriaenz Backer (Eigentümer de Ridder, Cronberg) 396. Porträt eines Gold- 
schmiedes von Matthias Krodel d. Ä. (Braunschweiger Galerie) 397. Decke im Fürstensaale 
des Rathauses zu Lüneburg mit Malereien von Daniel Freese 47x. Fragment der Wand- 
malereien im Fürstensaale des Rathauses zu Lüneburg 474. Elfenbeinminiatur des Prinzen 
Friedrich Wilhelm von l-Iohenlohe-Kirchberg 546. Porträt desselben von Füger (Schloß 
Kirchberg) 547. n 
MEDAILLEN UND MÜNZEN. Medaille auf Erzherzog Maximilian von F. Deschler 
(Hofrnuseum in Wien) 260. Denkzeichen auf die Erfolge Leopolds I. (I-Iofmuseum in 
Wien) 260. Medaille auf Cierici de Lomatio, Avers und Revers (Hofmuseum in Wien) 261. 
Medaille auf die Zentenarfeier von Argentinien, Avers und Revers (Hofmuseum in 
Wien) 26x. Plakette auf die Zentenarfeier von Chile, Avers und Revers (Hofmuseum in 
Wien) 26x. Plaketten aus der Sammlung Walcher von Molthein: Konturierte Bronze- 
plakette mit der Darstellung Christi von zwei Engeln getragen, XVI. Jahrhundert 406; 
Bronzeplakette Madonna mit Kind und dem Johannesknaben, venezianisch, XVI. jahr- 
hundert 407; Bronzetafel (Fax) mit dem Schweißtuch der heiligen Veronika, fränkisch, Ende 
des XV. Jahrhunderts 408; Bronzeplakette mit Vase auf Postament in derArt P. Flötners 409; 
Bronzeplakette mit Triumphzug, deutsch, Mitte des XVLjahrhunderts 409; Bronzeplakette 
mit der Darstellung der Temperantia, deutsch, XVI. Jahrhundert 410; Zwei Bronzeplaketten 
mitAdam undEva nach Holbeins Totentanz 4x0; Zwei Bronzeplaketten mit zwei andernDar- 
Stellungen aus Holbeins Totentanz 4 1 x ; Relief, in Kupfer getrieben, Enthauptungjohannes des 
Täufers, deutsch, urn x57o 4x2; Bronzeplakette, Ruhende Diana, deutsch, XVI. Jahrhundert 
412; Relief, in Kupfer getrieben, Marcus Curtius, Werkstätte des Nürnberger Goldschmiedes 
El. Lenker, um x 590 4x3; Bronzeplakette, Christus vor dem l-lohenpriester 413; Bronzepla- 
ketten, Verkündigung und Grablegung, Augsburger Arbeit des XVlJahrhunderts 414, 4x5. 
METALLARBEITEN. Etruskischer Spiegel mit gravierter Darstellung (Hofmuseum 
in Wien) 260. Uhrkasten, entworfen von Adolf O. I-Iolub, ausgeführt von Kaspar Hrazdil 620.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.