MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIV (1911 / Heft 12)

 
vl -LWM-SZEGE-WÄNSCHLVSSVERKEHIR'MR' mEM-LWSLANÜSIE" 
 
  
11 ILKGSTERREICWSTAATSBAHNEll. 
Kürzeste Zugsverbindungen. 
Gültig vom 1. Oktober 1911. 
wmn-roärirel wVenedlg - Rom 11m1 umwa- 
Genun und Wien? Trlpst. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
. .0 11 Wien Weslb. .11 was . 
+125 . , Wien Sndb. , . +sg3 
aus 11311 n Klagenfurt 11.11 . 11 am 121m 
wg nw , 1112511111511; . , 500 
1m 110 „ vumh 11.13 . „ 
w 9,66 , 1101118111 . _ 
103-, 20a „ Venedig . , 
BIÜ In Mailand. . 1h 
oso „ Turin. . „ 
1050 _ _ Genua . , 
uo ßf101Yx11 Rum . 
  
fSeeisewagen zw.SLBlichaeliPo1-1tafe1. 'Schlaf agmfnwwieu- 
enedi -Eoru, Speisowagvn zw. St. Veit a. a, (iL-Ponmfel. 
mm 1111er: 11'1Qn_v1-1..-.11;- 1:111. 21.. XVinnrRnln 2:111. St. 
wlen-Lemberg-(fiessn-Klew 11. Cfzrernhwitz? 
Buklreltvlionstanzn Konstantinopel. 
11405120 311111" 11111111. ..{1,4_'+11-a11: 3111 111 
 
 
3-1111 
111111-111. _ 
eisew. zw. Wien-Lcmburg. g. ei w. 111 111141111 1. 
 
I . 
"So Iafw. w. 141111111-111111. . .111. 1111101111141111111151 
]S0nnL'1g, 11111111111; u. Duuuersl. g 1 M011 n: 11111111111. u. 1mm 
1 Spaisew. zw. Rzeszow-Czernowitz. ß s1111.1 w. Wicu-Lembvrg 
1 Schlafw. zw. Wicn;l"o1lwoluczy:ka. Speisew. zw. Krakau-Perl 
Wnloczyskn. 1111111110111, P1111111; u.Snunlag. lDienstag, 1101111111111 
  
  
 
 
u. 111111151111. 
" wie; Egal-i xuqax-(xuni Anoheli. 
um 1101:; .11, 1111111" .1.11111' ' W 
441 1121 1114111" . r 
 
  
ssx , 111115111111 
706 „ Durr . 
Ei! Bä n Kassel. 
ssz . n 1411111 . , 
was . _ Aanhrn _ . 
Direkte wagen 1., u. u. 111. Klasse zw C1181] Wiw- 311511111 2.1: 
und Wien-Egal". . 131111119 Wagen 1., 11. und 111. Masse 11 an? 
Leipzig. I 111181111 Wagen 1.. 11. u. 111. Klasse 1111112115111111-111911 
lhlhhßr 
 
Stadtbuxeau der k. k. österrelchlaßhen St 
in Wlcn. 1., Klminerriug 7 1Hulul Bristol), uu 
Amtl. Vexkehrsburcau der k. k. 5st. Stantshnhunn in Berlin unter dljnden L7 
Donselbst Fahrkarunausgabe, Erteilung von Auskünften, Verkauf vox 
Fahrplänen irn Taschenformat. 11111111-1. sind 1111111111 1111m Tahnkiraßkw 
und Zeituugsvelschluiüon erllillthcll. Dm Nachtzeiten von Nß abend 
bis 553 früh sind durch Unterstreichrw der Mlnukznziffem 11112111111: 
 
 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.