MAK

Volltext: Monatszeitschrift XV (1912 / Heft 1)

7x 
Herrenhausmitglied Wilhelm Ginzkey, Seine Exzellenz Oberstkämmerer Grafen Leopold 
von Gudenus, Seine Exzellenz Statthalter a. D. Dr. Leo Grafen von Pininski und Univer- 
sitätsprofessor Hofrat Dr. Heinrich Swoboda zu Mitgliedern des Denkmalrates der genann- 
ten Kommission auf die Dauer von Fünf Jahren ernannt. 
ERSQNALNACHRICHT. Seine k. u. kÄ Hoheit der Herr Erzherzog Franz 
Ferdinand hat den Vizedirektor des Österreichischen Museums Dr. Moritz Dreger 
zum Mitgliede des Denkmalrates der Zentralkommission für Denkmalpflege auf die Dauer 
von fünf Jahren ernannt. 
Neuaulstellung der Sammlungen des Österreichischen Museums. Saal VIII 
USSTELLUNG ÖSTERREICHISCHER KUNSTGEWERBE. Seine 
k. u. k. Hoheit Herr Erzherzog Rainer hat am x7. d. M. die Ausstellung neuerlich 
durch einen eineinhalbstündigen Besuch ausgezeichnet und dem Direktor volle An- 
erkennung über das Gesehene ausgesprochen. 
Seine Exzellenz der Herr Handelsminister Dr. von Roeßler hat am 24. d. M. vor- 
mittags die Ausstellung eingehend besichtigt und den Direktoren des Museums und der 
Kunstgewerbeschule sowie den anwesenden Ausstellern über die zur Schau gestellten 
hervorragenden Leistungen seine volle Anerkennung ausgesprochen. 
EÜÜRDNUNG DER SAMMLUNGEN. Mit der modernen Winterausstellung 
wurden die Sammlungen für Plastik, Holz, Stein und Terrakotta, für Möbel und 
Kleinkunst (in den Sälen III, V, VIII und X), durch den Abteilungsvorstand KustosDr. August 
Schestag neu aufgestellt, sowie die Sammlung der Gobelins eröffnet. Bei der Anordnung
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.