MAK

Volltext: Monatszeitschrift XV (1912 / Heft 6 und 7)

319 
Lieberrnann wirkt in einigen seiner 
wundervoll tonigenundwahren Natur- 
ausschnitte so abgeklärt und reif, daß 
man seine kleinen Bilder zu den alten 
Meistern hängen wollte. Slevogts 
frisch zugreifendeArt ist gut vertreten, 
L. Corinth hingegen wenig günstig. 
F. Rhein hat eine feine Marine da und 
Ulrich Hübeler zwei Landschaften, 
die sehr wirksam, aber konventioneller 
sind als alle andern ausgestellten Ar- 
beiten. Im allgemeinen fühlt man, daß 
man sich in Berlin keine besondere 
Mühe gam In wlen Stark zu efschel- Frühjahrsausslellung österreichischer Kunstgewerbe. Zucker- 
nen und daß Llebermann noch Immer dose aus einem Service, nach Entwurf von Professor Em. 
die bedeutendste Kraft repräsentiert. j. Margold, ausgeführt von Josef Bück 
 
IENER PHOTOKLUB. Unter dem Titel „Aus dem verschwindenden Wien" 
hat Franz I-Iolluber in den neuen Klubräumen des Wiener Photoklubs x63 Auf- 
nahmen ausgestellt. Teils verschwundene, teils verschwindende Straßen- und Platzbilder, 
Gebäude und Höfe sind hier in geschickter Weise durch die Kamera festgehalten. Es sind 
Vergrößerungen nach kleineren, aber einheitlichen Momentaufnahmen, denen Geschmack 
im Ausschnitt und in der Beobachtung des Wesentlichen und Charakteristischen eigen ist. 
Sie leiden ein wenig unter dem 
Mangel an Sonne und werden 
durch starke Abdämpfung des 
Lichtes und der Gegensätze mit- 
unter ein wenig monoton. Doch b 
ist so viel Gutes dabei, daß man - ' 14W  
gerne darüber hinwegsieht, wie 4 q JAN xi! 70A; ß 
vieles noch besser zu machen ' 
wäre. Das verwandte Format, 
die gleiche Technik der Repro- 4 'l 
duktion und Aufmachung, die ' A 
gegenständliche Beziehung der 
Bilder macht ihre Gesamtheit zu 
einem reizvollen Anschauungs- 
material, dem man eine dauernde 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
i 
viff; pitf; Mif: w}? i 
Nil   q F: i 
k, 
Friihjahrsausstellung österreichischer Kunst- Friihjahrsausstellung österreichischer Kunstgewerbe. Kanne 
gewerbe. Tasse aus einem Service, nach Ent- aus einem Service. nach Entwurf von Professor Em.j. Mar- 
wurf von Professor Em.].Margold, ausgeführt gold, ausgeführt von Josef Böck 
von josef Blick 
51"
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.