MAK

Volltext: Monatszeitschrift XV (1912 / Heft 8 und 9)

 
 
 
urfilüllun- ür- 
nnnunllsu nmnlunll 
lll-lliunurmnlur 3601m 
liunilll mlurnl- 
mllnulm- iuounnuiur 
Tiääusinrur 
lau-ri- 
m25 
A. E. KÖCHERT 
K. UND K. HOF- UND KAMMER- 
JUWELIER UND GOLDSCHMIED 
 
Spiegelfabrik, ölasfdjleiferei 
Kunltverglalungen. Hiyereien in Gold, Silber 
etc. Schwarzes und weißes Illarmorglas rnit 
tiefgeätzten vergoldeten Ornamenten oder 
Sdiriften 
Johann Hnninger 
IDien, Xllfz, Sdlallergalle 44 
Telepljone 4183, 11265 
  
  
  
  
KUNSTWERKSTÄTTEN - EÜR - DIE - GESAMTE 
WOHNUNGS- U. GESCHAFTSEINRICHTUNG 
FRANZ- KLAUS 
MOBELFABRIK 
VORMALS - CH.- SCHNEIDER 
TELEPHON NR. 569 
ATELIER U. NIEDERLAGE 
WIEN -XIV.-BEZ.- SECHSHAUS WIENJJQEUER MARKT 15 
STORCHENGASSE - NRu 20 TELu NR. - 2123 
ww BRAUMÜLLER s, sann 
k. u. k. Hof- und Universitäts-Buchhandlung 
Gegründet 17255. WIEN (seit 1348) I" QRABQN 21 Gegründet l7ö5. 
empfehlen ihr gewähltes Lager von 
VORLAGEN FÜR KUNSTQJEWIERE: 
  
  
  
  
  
Goldschmiedekunst, Werken über Ama- der schönen Wissen- 
Kunstschlosserei, teur-Photographie, schaften, 
Kunstschreinerei, Kunstgeschichte, Prachtwerken etc. 
  
 
Ännahme von Abonnement; auf gämfliche Uoehen- und Monats-schuften. 
Direkte Verbindung mit allen größeren Verlagshandlungen des ln- und Auslandes. 
ssssesesssssesssessssesesesäss ElG ENER YERLA G: ssszsssssesssssesss 
BRÜCKE. Schönheit und Fehler der menschlichen Gestalt. BÜCHER, Die Kunst im Handwerk. 3. Auflage K 3.60 
3- Aufbau K 1-40. gvb- K 3-60 WAAGEN, Die vornehmsten Kunatdenkmller Wiens. 
QUELLENSCHRIFTEN für Kunstgeschichte und Kllnlt- 2 Bände K 14.- 
technik den Minelnlters und der Renaissance. I8 Blinde EXTELBERGER, Gesnmmelte kunlthislodsche Schrihen. 
K 30.- 4 Binde K 39.- 
 
  
  
  
 
 
  

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.