MAK

Volltext: Monatszeitschrift XV (1912 / Heft 10)

499 
hervorgehoben hat, ein idyllisches Element in den Absolutismus der Zeit, 
das sich auch in der bildenden Kunst vielfach zeigt, in welcher an Stelle der 
Kahn-liebes Lustechloß Schönbrunn, Porzellmzimmer 
überlieferten strengen Wuchtigkeit der Kunstsprache mannigfache naiv 
idyllische Laute treten. Doktrinär war Maria Theresia nicht. Sie war ein 
Kind ihrer Zeit und deren vollendetster Ausdruck. Ohne jede Absicht, ihrer 
0
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.