MAK

Volltext: Monatszeitschrift XV (1912 / Heft 12)

I! ' I! Äquarellfarben 
ex, g Zemperafarben 
Ölfarben 
vollkommenjte u. de;halb beuorgugfeyte JVIarIqe 
n I" 
P _ gchwar; und farbig, beherr- 
 sehen den hlleltmarlgtl 
Jllßüligtr Fuhr-ihn"! .- 
Günther wdgnef, Xannover u. Wien, XI?  x 
Gaglüwdü 1 38H Knn lafianyß Upttkluht u; 3 5 Juarßlrhliwugtu 
WELLE BRAUMÜLLER 8 SOHN 
k. u. k. Hof- und Universitäts-Buchhandlung 
Mumm Im WIEN (w: 1s4s) 1., enmßen 21 oegwnuer um 
empfehlen ihr gewähltes Lager von 
VORLAGEN FÜR KUNSTQ EWEIKIE: 
 
  
  
  
 
  
Goldschmiedekunst, Werken über Ama- der schönen Wissen- 
Kunstschlosserei. teur-Photographie, schaften, 
Kunstschreinerei, Kunstgeschichte. Prachtwerken etc. 
  
 
Ännahmo von Abonnement; auf gdmtliche Uachen- und Monatgyehrcftcn. 
Direkte Verbindung mit allen größeren Verlagshandlungen des In- und Auslandes. 
Säßßäßäßäiääßäääiäßßßläß EIGENER YERLHQZ ßäßäääääßäääßääßääßäßä-ß 
IRÜCKE, Schönheit und Fehler der menlehlichen Gestalt. BÜCHER, Die Kunit im Handwerk. 3. Auilag: K 3.50 
S-Ällnllß K 3-45: 83b- K 3-59 WAAGEN. Die vornehmsten Kunltdenkmälu WÜIII. 
 
  
  
  
  
QUELLENSCHRIPTEN für Kunstgelcbichza und Kunlt- 1 33ml! K 34-- 
technik den Miuelnhera und der Rennisunee. n! Binde EXTELBERGER, Geummeln kunnhlnorinch: Scheinen. 
K 80.- 4 Blinde K 3g.- 
  
 
 
 
  
'  wlEnEIz-vokzEuAuwwaümcrux}  er 
  
 
{r   w!EHWalltEbEhrHAQFTQSTR-ßlbblä"2.527 
 
 g; M?
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.