MAK

Volltext: Monatszeitschrift XVI (1913 / Heft 2)

 
einen bunten Apostelkrug (Katalog Lanna 
Nr. 834). Das emaillierte Steinzeug wurde 
nun ein gesuchter I-Iandelsartikel und galt 
überall als eine besondere Spezialität. Auf 
einem Krug der Sammlung Lanna (Katalog 
Nr. 933) erscheint dies besonders betont: 
„Diesen gemahlten gebranten thon schenkt 
Hansz I-Ieinerich der lieben Baltmutter". 
An die Freude des I-Iandwerkes an seinen 
bunten Erzeugnissen mahnt weiters die 
Wahl des Blumenstraußes als Töpferzeichen 
mit dem Spruch: I-Ios flores clypeumque 
gerunt de gente chytraei, da deus ut grato 
semper odore fragrent" (Diese Blumen und 
Schild führen die vom Geschlechte der 
I-Iafner, gib Gott, daß sie immer mit ange- 
nehmen Geruch duften) (Abb. 26). 
Die vierte Periode endlich ist gleich- 
bedeutend mit dem Verfall der Industrie. 
Die Erzeugnisse bestehen lediglich in 
flaschenförmigen Gefäßen Y sogenannten 
Krucken - mit in den Konturen ver- 
wischten Reliefs, weiters in Weinkannen 
von mehr ins Gelbbraune spielender Farbe 
Abb. 12. Blaue Glaskanne mit Bemalung des Materials, 
 xgngjvzihztäfifs: Ein Verzeichnis der Hafner und 
Bossierer Creußens hat Rudolf Albrecht in 
einer zu Rothenburg ob der Tauber erschienenen Monographie „Die Töpfer- 
kunst in Kreußen" zu geben versucht. Mit Ausschluß der Angaben über die 
Familie Vest, welche uns die Bossierer Johannes Vest und Kaspar II Vest, 
weiters die von den Familienmitgliedem eingegangenen Ehen sowie die 
Geburtsdaten 
der dritten Ge- I 
neration ver- ] 
missenlassen, 
macht die 
ListeAnspruch 
auf Vollstän- 
digkeit. Auch 
durch die Ana- 
lyse der bei 
Creußen vor- 
kommenden 
Tongattungen Abb. a3. Aus dem Kunslbüchlein des Heinrich Vogtherr, Straßburg, 1535 (Vgl. Abb. 12) 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.