MAK

Volltext: Monatszeitschrift XVII (1914 / Heft 6 und 7)

Ausstellung der Darmstädter Künstlerkolonie. Professor Albin Milller, Eingangstore, Skulpturen von Professor 
Bernhard Hoerger 
wicht fallen, und die das Erweitern der Probleme unserer Raumkunst seit 
1908 lebendig dartun. Hier ist eine stadtbauliche Aufgabe angepackt und 
gelöst, die einmal, rein praktisch, darin bestand, das Idyll des Hügels gegen 
die unschönen Nutzbauten als Brauereien und dergleichen abzuschließen, 
welche am Nordostabhang den Ausblick aufs empiindlichste störten; zum 
andern die theoretische Forderung erfüllten, mehrstöckige Miethäuser in 
Ausstellung der Darmstädter Kilnstlerkolonie. Professor Bernhard Hoetger, Reliefs an den Eingangstoren
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.