MAK

Volltext: Monatszeitschrift XVIII (1915 / Heft 9)

13'? 
.:-(_f,i33ii:3.'.: M; 
6 (QGü-yyiuwv '- 
 ".21::-;':'1'-.r  
Ausstellung österreichischen Kunst- und Exportglases im Österr. Museum. j. 8: L. 
Lobmeyr, Kristalluster. Entwurf von Josef HolTmann, Momierung versilbert 
Onyxen beein- 
HußtenI-Iyalithe, 
Lithyalingläser, 
dann auch die 
(orientalischen 
Leistungennach- 
strebenden) Ni- 
grite mit Ver- 
goldung, durch 
reiche und fei- 
ne farbige, oder 
durch schwarz- 
goldigeWirkun- 
gen und durch 
besonderen ei- 
genartigenReiz. 
DieLeistun- 
gen Egermanns 
und anderer auf 
diesem Gebiete 
werden heute 
mitRechtbeson- 
ders hoch ge- 
wertet? Dann 
ist der durch- 
schliffene farbi- 
ge Überfang, wie 
ihn China so 
vollkommen be- 
herrschte, zu be- 
sonderer Wert- 
schätzung ge- 
langt. In unend- 
licherVariations- 
möglichkeit ist 
hier auf durch- 
sichtigem oder 
opakem Grund, 
durch einfachen 
odermehrfachen 
Farbenauftrag, 
durch Bemalung 
ü" Vgl. den Aufsatz von Eduard Leisching„l(unst undlndustrie inÖsterreich vor lOOJ3hf9h",lU welchem die 
Entwicklung des österreichischen Glases in der Francisceischen Epoche eingehend behandelt ist, Heft 1 und z 
dieses jahrganges.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.