MAK

Volltext: Monatszeitschrift XVIII (1915 / Heft 9)

424 
und wurde wiederholt beleuchtet durch eine gediegene Fachliteratur 
(E. Schebek, G. E. Pazaurek, L. Lobmeyr und andere). In der „Deutschen 
Akademie" von J. Sandrart ist die wichtige Persönlichkeit Caspar Lehmanns 
zuerst biographisch behandelt, der bei Kaiser Rudolf II. in Prag von x 590 
Ausstellung österreichischen Kunst- und Exponglases im Österreichischen Museum. j. 8: L. Lob- 
meyr, Kristallgefäß mit üguralem Schmuck in Gemmenschnin, Entwurf von Urban Janke 
bis 160g als „Cammer-Edelstein- und Glasschneider" wirkte. Er soll sich 
durch künstlerische Fähigkeiten und durch technische Erfindungen auf dem 
Gebiete der Schleifgeräte hervorgetan haben. Der Hauptanstoß zum Auf- 
schwung des böhmischen Glasschliffes fußt auf dem Zusammenhang zwischen 
Glas und Edelsteinschnitt. Man braucht nur die herrlichen Arbeiten aus 
Bergkristall im Wiener Hofmuseum mit den geschnittenen Glasarbeiten
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.