MAK
in Haida 457; Trinkschale und Weinglas mit violettem Fuß nach Entwurf der Fachschule in 
Haida von Johann Oertel ä Co. 457, 458; Vase mit geätzter irisierender Lüsterglasauflage 
auf mattem gelbem Grund, ausgeführt von Meyrs Neffe in Adolf bei Winterberg 458. 
GLASMALEREI. Augsburger Domfenster, zweite Hälfte des XI. Jahrhunderts (nach 
Schmitz) 198. Dreikönigsfenster in der Mittelkapelle des Kölner Domchores, um 1320 (nach 
Schmitz) 199. Heilige Elisabeth, aus der Elisabethkirche in Marburg, XIII. Jahrhundert (nach 
Heinersdorff) 200. St. Ursula aus St. Kunibert in Köln, Mitte des XIII. Jahrhunderts (nach 
I-Ieinersdorff) 2or.EnthauptungJohannes desTäufers, Königsfelden, Mitte des XIV. Jahrhun- 
derts (nachHeinersdorff) 203. I-IerzogAlbrecht III. von Österreich und seine Frauen Elisabeth 
und Beatrice, Ende des XIV. Jahrhunderts, Museum Francisco-Carolinum in Linz (nach 
Heinersdorff) 205. Detail vom Westfenster des Domes zu Altenberg, Ende des XIV.Jal-irhun- 
derts 207. Auferstehung Christi, aus dem Ratsfenster im Ulrner Münster von Hans Wild, 1480 
(nach Schmitz) 208. Johannes Evangelist und Maria in der Sakristei von St. Ulrich und Afra 
in Augsburg, nach I-Ians Holbein dem Älteren, Ende des XV. Jahrhunderts 209. Maria als 
Fürbitterin, aus der Landauer-Kapelle in Nürnberg, 1508, von Veit I-Iirsvogel dem Älteren 
nach Albrecht Dürer 211. Auferweckung des Lazarus, in St. Anna in Neuötting von Hans 
Wertinger, um 1510 bis 1520 212. St. Johannes Evangelist und Dr. Widmann, aus dem 
Freiburger Fenster in der Weise Baldungs von 1528, im Kölner Kunstgewerbemuseum 2x3. 
Johannes und Matthäus aus der Kirche St. Peter in Köln, XVI. Jahrhundert 215. Heilige 
Barbara, XVI. Jahrhundert, Kunstgewerbemuseum in Köln 217. Anbetung der heiligen drei 
Könige, Entwurf von Jan Thorn-Prikker, ausgeführt von Gottfried I-Ieinersdorff 219, Der 
Architekt, Entwurf von Max Pechstein, ausgeführt von Gottfried Heinersdorff 221. 
GOLDSCHMIEDEKUNST. Deckelkrug, Silber vergoldet, Wiener Meister F. L., Ende 
des XVI. Jahrhunderts (Petersburg, Stieglitz-Museum) 499. Silberaltar in der Jagellonen- 
kapelle des Krakauer Domes mit Reliefs nach Hans Dürer 512. Sogenannte Strahlen- 
monstranz in der Schatzkammer von Maria Loretto auf dem Hradschin in Prag, ausgeführt 
von Känischbauer und Stegner 523. Monstranz im Schatze von Klosterneuburg, ausgeführt 
von Känischbauer nach Mathias Steindls Entwurfe 525. Tabernakel der Pfarrkirche zu 
Dürnstein 529. Goldenes Pazifikale, bezeichnetes Werk Känischbauers vom Jahre 1726 in 
der Geistlichen Schatzkammer der k. k. Hofburg zu Wien 532. Crucif-ixus über dem Hoch- 
altare der k. k. Hofburgkapelle in Wien 54x. 
GRAPI-IISCHE KUNST. Zwei Wiener Modenbilder aus dem Jahre 1818, 1819 28. 
Zwei Erinnerungsblätter nach Entwürfen von Josef Dolezal und Professor V. Schufinsky, 
Linoleumdruckplatten der k. k. Fachschule in Znaim x57. Postkarte nach Entwurf von 
H. Burger ausgeführt von M. Munk, Wien x58. Erinnerungsblatt, Originallithographie von 
Professor Wilhelm Wodnansky, Verlag von Halm 8: Goldmann, Wien 159. Mariae 
Tempelgang, Holzschnitt B. 6 von Albrecht Altdorfer 267. Verkündigung des Engels an 
Joachim, Holzschnitt B. 4 von Albrecht Altdorfer 26g. Beschneidung Christi, Holzschnitt 
B. 3 von Wolf Huber 272. Darstellung Jesu im Tempel, Holzschnitt B. 4 von Wolf 
Huber 273. Modenbild aus der „Wiener Zeitschrift für Kunst, Literatur und Mode" 181g, 
gezeichnet von P. von Stubenrauch, gestochen von F. Stöber 351. Bildnis Paul Mestrozis, 
verkleinert nach einem in der Selbstbiographie eingefügten Steindruck (Österreichisches 
Museum) 387. Entwurf Johann Bernhard Fischers von Erlach zum Hochaltare in Mariazell 
526. Ausschnitt aus dem Entwurfe Johann Bernhard Fischers von Erlach für den Triumph- 
bogen, der beim Einzug des neugekrönten Königs Joseph I. in Wien im Jahre 1690 errichtet 
wurde 533. 
HOLZARBEITEN. Malkassette von Alphons Giroux in Paris, datiert 1832, ehemals 
im Besitze der Herzogin von Berry (Österreichisches Museum) 128. Infanterist in Feld- 
ausrüstung, Zirbelholz, geschnitzt, nach Entwurf von der k. k. Fachschule in Znaim 
ausgeführt von der „Productiva" in St. Ullrich, Gröden 147. Kassette, Holzintarsia, 
nach Entwurf von Professor Otto Prutscher ausgeführt von Gebrüder Alvera in Cortina 
148. Spanschachtel, Entwurf und Ausführung von der Schule Professor Josef Benes,
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.