MAK

Volltext: Monatszeitschrift XVIII (1915 / Heft 7 und 8)

353 
          v" Mr    "T  
I"   wvwew.  u.   À   v-  -vv  J, 
   .v x  
"h     z} die?" "Es  : f " l" 
{(43 o 1 Q l, Ä i" ' 
N  x l I"    x i: 1  
s jß .1 ,   n 
s (IK    I rrk-i 4 
 x  s. 1 " v    
    gar    (    
   _x  x 
 I  X1,  
, . v? .2 g  y  
p}- Igvy q   im 3h 
e  g  Fl g    
 x   .  ,     
3  y       
  jÀku  Nr  Lag   i:  f  ; i 
   1,1: e  x Asyl 41,-  
 "TV, v y     s. w. X {Mr  v 
À  e. XAQ    v, 1,6?  À 
 , r i    n    À E 
i"   "v   Kran, In I    .24  
1 K;  . 21  Q4 T81   a   1 
 x! f.   w,  -7  v x  J 
luh}  p"-     "Ä  f;  
   {fx   ,X'XL7 M")       EX); 
 E:  i" "w"    v. . w  
   x ' 71.71. r     
   y," y   .[rtA.v 
 lK j r S t   f    e 
  .     11';   1    i 1 
Abb. 45. "Kirchenstoff aus der Sammt- und Seidenzeugmanufaclur der Herren A. Fries und Zeppezauer in 
Wien. 1837." Gold (lanciert) auf weißem Grunde. 2 7 der wirklichen Größe (Öszerr. Museum) 
wÀren Ufaconirte, a jour gearbeitete und glatte Sarnte" sowie „Diinntuch-, 
Braut- und Ballkleider mit Borduren und dergleichen Dessein, dessen Gestalt 
wie Blondspitzen sich tÀuschend darstellten" zu erwÀhnen, auch tiger-, 
chinchilla-, hermelin-, bÀrenfellartige und PhantasieplÌsche fÌr BesÀtze und 
Futter von DamenwintermÀnteln (Abb. 22 und 23), endlich schwere moirierte 
Gazestoffe fÃŒr Damenkleider, wovon das erste Kleid an die Kaiserin Marie 
Louise verkauft wurde. 
Das Unternehmen befand sich in wahrhaft blÃŒhendem Zustande, als 
Paul Mestrozi im MÀrz des Jahres 1821 in eine schwere Krankheit verfiel, 
die zunÀchst die Augen, dann das Haupt ergriff und immer bedenklicher 
wurde. Ende des Jahres glaubte der Kranke sein Ende so nahe, daß er mit 
seinem Bruder alles wegen der Familie ordnete; doch besserte sich der 
Zustand, so daß er im FrÃŒhjahr 1822 zur Erholung nach Baden bei Wien 
gebracht werden konnte. Er blieb aber leidend und so geschwÀcht, daß er 
die Auflösung des GeschÀftes schon als unvermeidlich vor sich sah?" 
" Er hatte damals drei Kinder: die bereits erwÀhnte Ludmilla,Paul.gcb0ren l81g,Moriz, geboren 1820. julius 
Victor wurde erst 1831 geboren. Von Paul Mestrozi, dem Sohnqwissen wir nur, daß er Ende der sechziger jahre 
eine Srrohhurfabrik (HP. Mestrozi, vormals A. Trank", Ecke der Neustiftgasse 63 und Neubaugasse 80) besaß.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.