MAK

Volltext: Monatszeitschrift XIX (1916 / Heft 8 und 9)

.8, Bernhard Strigel, "Die heilige Sippe" (Wien, Hofmuseum; 
Ehe wir von Strigels „Tod der Maria" scheiden, bliebe noch die Frage zu 
erörtern, ob der Meister im Jahre 1518 dieses Gemäldes wegen eigens nach 
Wien gekommen sei. Ich glaube eher nein als ja, denn wie bereits angedeutet, 
dürfte er die Skizzen zu den Porträts des Kaisers und wahrscheinlich auch 
Slatkonias noch zur Zeit des Augsburger Reichstages angefertigt haben, 
39
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.