MAK
Leuchter von R. Hammel, in Kupfer getrieben 271. Weinkühler von R. Hammel, in 
Kupfer getrieben 272. Applique für elektrisches Licht von R. Hammel, in Kupfer 
getrieben 273. - EISENARBEITEN. Gitterthor vor dem Aufstieg zu den Kaiser- 
zimmern im Stifte St. Florian 55. Eisernes Brunnengehäuse im Stihshofe St. Florian 
56. Plastischer Entwurf für einen Kaminschirm aus Schmiedeeisen und getriebenem 
Kupfer von Wilh. Alb. Bennet, Salford 73. Gitter aus Stabeisen vor der Treppe in 
die Prälatur im Stifte St. Florian x14. Krönung des grossen Kirchengitters im 
Stifte St. Florian 153. Gitterthor im Kaisergang im Stifte St. Florian 154. Gitter 
der Vorhalle der Bibliothek im Stifte St. Florian 186. Seitliche Gitter an den 
Treppenabsätzen der Vorhalle im Stifte St. Florian x9o. Sehmiedeiserne Grab- 
kreuze aus Tirol, XVII. und XVIII. jahrh. 292 bis 297. J. M. Olbrieh, Villa 
Friedmann, Gitter eines Kellerfensters 435. Seitenlaterne an der Freitreppe 439. - 
ELFENBEIN. Reise-Altar aus Elfenbein, bemalt, XVI. Jahrh. Stih St. Florian 
188. - GLAS. Max R. v. Spaun, Glas im Genre Titfany 4, 10. Decorirte Glas- 
gefasse von R. Hammel 4, 10, 14. 15. Ziergefässe aus Glas und Steingut in ver- 
goldeter Silbermontirung 4. Glasvase nach französischen Originalen ausgeführt in 
der k. k. Fachsehule Steinschönau 7. Entwurf für Glasgefässe mit Silbermontirung 
von Lilian F. Baxta, New Cross, 75. Antike Gläser mit Fadenverzierung im Museum 
Wallraf-Riehartz 138, 139, 141, x42, 143, 144, x45. Stift St. Florian: Venezianischer 
Spiegel im Schlafgexnache des Prälaten 156. Spiegel im rothen Empfangszimmer 
der Prälatur x56. Venezianiseher Spiegel im Schlafzimmer des Kaisers 115. 
Spiegel in der Antichambre x07. Trinkglas, böhmisch, um 1790 458. - 
GLASMALEREI. Glasgexnälde aus Strassengel 167. Moser Kolo, Entwurf für das 
Glasmosaikbild in dem Schaufenster der Apollokerzenniederlage Am Hof 4oo. - 
GRAPHISCHE KÜNSTE. Neujahrskarte von R. Hammel 22. Plaeat-Entwurf von 
Charles King, Woolwich 76. Entwürfe zu Initialen von Margaret E. Thompson, 
New Cross, 77. Porträt nach einem Platindruck von Gertrud Käsebier 366. - 
GRETHE, Carlos, Studien, Ölbilder und Skizzen. Selbstporträt 309. Am Gangspill 
311. Bleistiftstudien 310, 312, 313, 316, 317. Kohlenskizzen 3x4, 315, 319, 326. 
Das Rettungsboot, Ölbild 321. Capitän in spe, Ölbild 323. Volldampf, Ölbild 314. 
Heimkehrende Werftarbeiter, Ölbild 325. - HAMMEL R. Cassetten 1, 12. 
Decorirte Glasgefässe 4, 10, 14, 15. Becher in Silber 1x. Paravent 17. Staffelei 18. 
Wandappliquen 19, 273. Schrank 20. Blumenetagere 21. Neujahrskarte 22. 
Schreibmappe 268. Löffel in Silber 268, 269. Goldschmuek 270, 27x. Leuchter 271. 
Weinkühler xo, 272. - HERALDIK, Zur modernen, englischen. Pelta 251. Eisen- 
hut 25x. Regius Professor of Law 251. Star 252. Mullet 252. Bezant 252. Fountain 
252. Guttee du sang 252. Guttee de poix 252. Water Bougets 253. Martlet 253. 
Maunches 2 53. Bisthum Hereford 253. Properly Ermines 253. Prinz von Wales 254. 
Badge von Ulster 254. Nie. White of Nordiam 1633, 255. Alexander Pope 1' 1744 
255. Sir Walter Scott, Bart. of' Abbotsford 1x 1832, 256, Tudorrose aus einem 
Wappenbriefe von 1532, 257. Badge Heinrichs V. und VI. 258. Union Badge 258. 
HOLZ. Hoffmann Joseph, Papiermesser in Holzintarsia 392. - INTERIEURS. 
järay Sigmund, Wohnzimmer 2. Bamberger Karl, Speisezimmer mit Möbeln 
nach Sheraton 3. Schönthaler F., Mädchenzimmer 9. Aus dem Wiener 
Rathhauskeller: Die „Schwemme" x16; Das „RosenzimmeW 117; Der Rathslxeller 
1x8, 119; Das Rathsstübchen 120, 12x. Aus dem Stifte St. Florian: Das 
Sommerrefectorium 191; Der Bibliothekssaal 187; Prinz Eugenius- oder Soldaten- 
zimmer 149; Theilansicht des Landeshauptmannzimmers 111; Theilansicht aus
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.