MAK

Volltext: Monatszeitschrift IX (1906 / Heft 4)

 
Tongefäße von Alfred H. Powell 
Arbeiten am meisten auffallenden Punkte. Seine gemalte keramische Deko- 
ration überrascht stets aufs neue durch die Originalität seiner Erfindung 
einfacher und dem Auge gefälliger Formen, durch die Festigkeit und Schnellig- 
keit seiner Pinselführung und durch den vortrefflichen Geschmack seiner 
zurückhaltenden Farbenpläne. Zwei oder drei Farben - Grün und Braun, 
Blau und Metallglanz, Grün und Rosa oder Blau, Grün und Braun ä genügen 
ihm gewöhnlich, um die entzückendsten Wirkungen zu erzielen. 
Unter den erfolgreichsten von Powell dekorierten Stücken ist ein zwei- 
armiger Krug mit einer blau gemalten Weinranke, die spiralförmig sich auf 
weißem Grund erhebt. Ein anderer Krug von ähnlicher Form zeigt 
 
Tongefäße von Alfred H. Powell
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.