MAK

Volltext: Monatszeitschrift XX (1917 / Heft 1 und 2)

Toni Stadler, Landschaft 
bereits recht gut 
vertretenen Leibl 
auch ein graphi- 
sches Hauptwerk, 
die große Zeich- 
nung eines sitzen- 
den Mannes (ab- 
gebildet „Graphi- 
scheKünsteüglö, 
Seite 49) erworben 
werden. Wichti- 
ger noch ist der 
Ankauf zweier 
früher Bilder von 
Trübner. Einer 
Sammlung, die von 
Trübners Lehrer 
Canon, auf den er 
selbst in seinem 
Buche „Persona- 
lien und Principien" als Meister ersten Ranges hingewiesen und den er mit 
Feuerbach, Leibl und Thema zu den vier größten Könnern des jahrhunderts 
rechnet, eine Reihe von Meisterschöpfungen bewahrt und die das beste 
Bild seines Jüngers Schuch, das große Küchenstilleben aus Venedig, besitzt, 
mußte eine würdige Vertretung dieses Malers besonders am Herzen liegen. 
Lovis Corinth: Dame am Goldfischbassin 
Zu seinen besten 
Bildnissen gehört 
wohl der Landwehr- 
oftizier von 1872, 
von dem sich eine 
ganz en face ge- 
sehene Aufnahme 
seit kurzem in der 
Bremer Kunsthalle 
befindet. Die reiche 
Farbigkeit des festen 
Fleisches und die 
blonde Weichheit 
des Bartes sind ganz 
meisterhaft wieder- 
gegeben. Die abge- 
sessenen Dragoner 
fesseln durch den 
Kontrast der lichten
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.