MAK

Volltext: Monatszeitschrift XXII (1919 / Heft 3, 4 und 5)

Museen und privaten Sammlungen er- 
halten, die übrigen sind durch neuere 
Ausformungen bekannt. 
Die Modelle der ersten Gruppe, 
die von den Modelleuren Mieth und 
Schwarzkopf nach Tonskizzen Gott- 
fried Schadows „unter seinen Augen" 
ausgeführt wurden, gehören zu dem 
Besten, was die Kleinplastik jener Zeit 
überhaupt hervorgebracht hat. 
Von der Figur des ]upiter (Modell 
1166), der in majestätischer Haltung 
mit dem Donnerkeil in der Rechten als 
Beherrscher der Elemente auf einem 
Felsen den Mittelpunkt des Aufsatzes 
bildet, ist der Schadowsche Entwurf 
aus gebranntem Ton (Abb. 1) in der 
Keramischen Sammlung der Porzellan- 
manufaktur und eine alte Ausformung 
in Biskuitporzellan (Abb. 2) im Schlosse 
Bellevue erhalten. 
Die Skizze verdient besonderes 
Interesse, insofern sie uns zeigt, wie 
weit der Meister den Modelleuren der 
Manufaktur die Ausführung seiner Mo- 
delle, freilich unter seiner Aufsicht, 
überlassen hat. 
Die Pose des Herrschers wieder- 
 
Abb. 15. König Friedrich Wilhelm lL, Modell 205, 
nach J. G. Schadow, Berlin, 1793 (Keramische 
Sammlung der Berliner Porzellanmanufaktur) 
holt sich in anderer Weise bei der sitzenden Figur des Neptun (Abb. 3), 
während der Künstler in der Haltung des Vulkan treffend den gedankenvollen 
Modell 1172 Die Erde ein liegendes Kind, 2 mal 
„ 1173 Ein ovales Postument 
II. Gruppe 
Modell 1209 Ein sitzender Greif 41;} Zoll 
„ 1210 Eine sitzende Sphinx 41,72 Zoll 
Zu diesen beiden ein Obelisque 1 Fuß 11 Zoll 
„ 119g Drey Figuren den Frühling vorstelleud, Mädchen im leichten Gewand: mit Rosen um 
den Kopf und eine runde Schale tragend mit Fuß und Platte zu Bluhmen Nr. 1 1 1 Zoll 
„ 1200 Der Sommer, drei Mädchen als Matronen mit Aehrenhalmen in der Hand . . . Nr. 2 1 r Zoll 
„ xzor Der Herbst drei Satyre eine runde Schale tragend zu Trauben Nr. 3 ro Zoll 
„ 1202 Der Winter drei mit Fellen beschilrzte Männer tragen eine runde Schale zu Eis. 1c Zoll 
III. Gruppe 
Modell 1230 Zwei Dreieckigte Altäre mit Widderköpfen und Frucht Guirlanden (einer den Horen der 
andere den Grazien geweiht) 7 Zoll 
IV. Gruppe 
Darauf die beiden Cupidos Modelle 1281l2 
Auf Sockeln, die mit Tänzen von Kriegern und Bacchanxen geschmückt sind und auf deren Stufen 
diejahreszeiten als Hermen stehen (Modelle 1203-1206) erheben sich zwei Tempel, rund (Modell 1 198) 
darin auf runden 43', Zoll hohen Altären (Modell 122g) (woran drei tiiehende Genies en bas relief sich 
befinden mit Fruchtguirlanden, Früchten und Trauben): das Modell 12m7 Eine stehende Venus 
111,72 Zoll und das Modell 1208 Ein stehender Bacchus 111,22 Zoll."
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.