MAK

Volltext: Monatszeitschrift XXII (1919 / Heft 3, 4 und 5)

9x 
vielteiligen Tafelservice dem Herzog von Wellington als Geschenk des Königs 
überreicht wurde. Es waren die Verkörperungen der beiden verbündeten 
Mächte, Borussia mit dem Schwerte in der rechten und einem Stab mit dem 
Eisernen Kreuz in der linken Hand, zu Füßen den Adler, und Britannia mit 
Dreizack und Schilfkranz, zu Füßen den Leoparden, die mit acht Flußgöttern 
(Themse, Kaitna, 
Duero, Tajo, Ebro, 
Garonne, Seine und 
Sarnbre) in halb 
liegender Stellung 
(Abb. 25 bis 32) als 
ZeugenseinerGroB- 
taten einen Por- 
zellanobelisken von 
60 Zoll Höhe um- 
gaben, der mit den 
Orden des Herzogs 
(in Reliefnachbil- 
dung von Leonhard 
Posch) und den Na- 
men seiner bedeu- 
tendsten Schlachten 
geschmückt war 
und auf den vier 
Seiten des würfel- 
förrnigenPostamen- 
tes sein Wappen mit 
denen von Preußen, 
EnglandundSchott- 
land vereinigte. Für 
die Flußgötter, so 
besonders für den 
Ebro und die Ga- 
ronne (Abb. 28 und 
29), hat de!" KünSt- Abb. 39. j. G. Schadow: Das Tänzerpaar Vigano. aquarellierte Federzeichnung, 
1er einige recht an_ 1796, Höhe 231, Breite tS-B Zentimeter (Bibliothek der Berliner Porzellan- 
sprechende Bewe- manumdur) 
gungsmotive gefunden. Dagegen sind die beiden Hauptfiguren, Borussia 
und Britannia, so konventionell und blutlos ausgefallen, daß man seine 
Mitwirkung hier fast bezweifeln möchte. Gern aber möchte man ihm die 
auf hoher dorischer Porphyrsäule schwebende Viktoria mit ausgebreiteten 
Flügeln und mit Lorbeerkränzen in beiden Händen zuschreiben, die trotz 
der strengen Symmetrie ihres Umrisses voll Leben und Bewegung ist 
(Abb. 24). In je sechs Wiederholungen, deren Säulen auf kleinen Schilden
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.