MAK

Volltext: Monatszeitschrift XXII (1919 / Heft 1 und 2)

WEISSENHOFER, A. Die Wiener Akademie und das 
Kaiser-Franz-Denkmal. (Monatsbl. des Vereins iilr 
Geschichte der Stadt Wien, I, 1.) 
WURM, A. Von der naturalistischen und der reinen Pla-_ 
stik. (Die Plastik, 1918, 839.) 
III. MALEREI. LACKMALEREI. 
GLASMALEREI. MOSAIK so 
FRAENGER, Wilh. Ernst Kreidolf, ein Schweizer Maler 
und Dichter. Mit 16. Taf. 8'. 52 S.,- Zürich, Rascher 
u. Co. M. 3.80. 
HAUSENSTEXN, W. Max Pechstein. (Deutsche Kunst 
und Dekoration, Aug.) 
jACOBl, F., s. Gr. 11. 
WÖLFFLIN, 1-1. Die Bamberger Apokalypse, eine 
Reichenauer Bilderhandschrift vorn Jahre rooo. IV, 
zo S. m. 53 Taf. München, G. Franz in Komm. 
M. 30.-. 
1v. TEXTILE KUNST. KÖSTÜME. 
FESTE LEDER- UND BUCH- 
BINDERARBEITEN so 
Batik-Arbeiten, Moderne. 
Monatshefte, 1918, z.) 
(Velhagen 8: Klasings 
BOEHN, M: v. Das Bilhnenkostüm im Mittelalter und 
Neuzeit. (Kunst und Künstler, XVI, 4.) 
COHN, H. H. Orient-Teppiche. (Innen-Dekoration, Nov.) 
DÄUBLER, Th. Kissen von Bob Bell. (Deutsche 
Kunst und Dekoration, Sept.) 
JONGE, C. H. de. Bijdrage tot de Kennis van de Klee- 
derdracht in de Nederlanden in de XVIIe eeuw. 
(Oud Holland, 1918, 3.) 
11öc1-1, 1-1. Weißstickerei. (Stickerei- und Spitzen- 
Rundschau, Dez.) 
HUPPERT, F. Orientalische Teppiche. (Textile Kunst 
und Industrie, 1918. 4.) 
Stickereien von Nelly Brabetz-Prag. (Innen-Dekoratipn, 
jäm-Fehr.) 
V.__SCI-IRIFT. DRUCK. GRAPI-I. 
KUNSTE so 
D. Über Bernhard Riedels Linoleumschnitte. (Österr. 
Exlihris-Gesellsch, XV.) 
EDWARDS, A. Thijl Ulenspiegel in Montshede (Onze 
Kunst, Dez.) 
EHMCKE, F. H. Amtliche Graphik. (Flugschriften des 
Münchner Bundes, 1918, 4. 8', 56 S.) 
FRAENGER, W. Edmund Stepper als Radierer. (Die 
Graphischen Künste, 1918, 4.) 
GEISBERG, M. Das Kupferstich-Kartenspiel der Hof- 
blbl. zu Wien aus der Mitte des XV. jahrh. Mit 
57 Taf. in Lichtdr. 51. S. (Studien zur deutschen 
Kunstgesch, 205.) M. 16.-. 
GEISSLER, W. Zwölf Buchzeichen. Mit Leitwort von 
Chr. Kreutzfeldt. 12 BL, Titelbl. u. 3 S. Text. 
8'. Wolfenbüttel, J. Zwißler. M. 1.80. 
GOTTLIEB, Th. Drei gemalte Bucheignerzeichen. 
Österr. Exlihris-Gesellsch, XV.) 
GRAF, O. M. Künstlerische Buchgewandung. (Deutsche 
Kunst und Dekoration, Aug.) 
GRÜPIEBAUM, M. v. Trentsensky's „Mandelbogenü 
(Osterr. Exlibris-Gesellsch, XV.) 
GRÜNWALD, A. August Brömse. (Die Graphischen 
Künste, 1918, 4.) 
HERMANN, G. Erich Bilttners Gelegenheitsgraphik. 
(Deutsche Kunst und Dekoration. Sept.) 
HÖFKEN, n. v. Rudolf Geyer u. A. (Österr. EXlilJriS- 
Gese1lsch., XV.) 
- Moderne Signete. (Österr. Exlibris-Gesellsch, XV.) 
- Karl Sterrer. (Österr. Exlibris-Gesellsch, xv.) 
KAHN, R. Die Graphik des Lucas van Leyden. Mit 
18 Lichtdn-Taf. XVH, 515 S. (Zur Kunstgeschichte 
des Auslandes, 118. Heft.) 8'. Straßburg, ].M. Ed. 
Heitz. M. 20.-. 
Kalender, Die ältesten. 
1919, 1.) 
KÜHLMANN, F. Von einem neuen schaffenden Schrei- 
ben. (Flugschriften des Münchner Bundes, 1918, 
3.) 8'. 9, IV S. 
KURTH, B. Zwei Figureninitialeh in einer Handschrift 
zu Kremsmünster und das Holzschnittalphabet von 
1464. (Mitteil. der Gesellsch. für vervielfält. Kunst, 
1918. 4-) 
- Die Buchkunst-Ausstellung der k. k. Hofbibliothek. 
(Österr. Exlihris-Gesellsch, xv.) 
LEISCHING, Julius. Alois Kolh. (Der Architekt, XXI, 
10-11.) 
LENZ, G. Alte Toilettegeräte aus Berliner Porzellan. 
(Westermanns Monatsheße, 1918, 7.) 
MÜLLER-FREIENFELS, R. Das Buch und seine Ge- 
stalt. (Zeitschrift für Bücherfreunde, N. F. IX, 
11-12.) 
PAZAUREK, G. E. Postwertzeichen. (Deutsche Kunst 
und Dekoration, New-Dez.) 
RAPHAEL, M. Das Buch mit Abbildungen. (Dekorative 
Kunst, März.) 
RBG. Das graphische Werk Ludwig Michsleks. 
(Österr. Exlibris-Gesellsch, xv.) 
ROLLER, E. Monograrnrne. (Zeitschrift für Zeichen- 
und Kunstunterr., Okt.) 
SCHOCK, j. Exlihris des Stiftes 
(Österr. Exlibris-Gesellscla, XV.) 
SCHRAMM. Kaiser Maximilian und das Buch. (Archiv 
fllr Buchgewerbe, New-Dez.) 
SCHULZE, O. Scherenschnitte Walter Kampmanns. 
(Deutsche Kunst und Dekoration, März.) 
SERVAES, F. Robert F. K. Scholtz, seine Schwarz- 
weißkunst. (Deutsche Kunst und Dekoration, Aug.) 
SINGER, H. W. Der Vierfarbendruck in der Gefolg- 
schaft Jacob Christoffel le Blons. (Monatshefte für 
Kunstwiss, 1918, Febn-März.) 
(Internat. Sarnmler-Zeitg, 
Michaelbeuem.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.