MAK

Volltext: Monatszeitschrift XXII (1919 / Heft 1 und 2)

g 
r 
u 
b 
s 
g 
u 
A 
u 
z 
e 
s 
u 
a 
h 
E 
u 
e 
Z 
m 
a 
ü. 
a 
h 
k 
M 
d 
z. 
n 
e 
z 
r 
E 
r 
e 
D 
G. 
b. 
b 
A 
genossen. Es ist der Moment unmittelbar nach dem Verscheiden gewählt. 
Das Haupt sinkt leicht zur rechten Seite hinab. Alles Krampfartige ist ver- 
mieden. 
Wiederholt hat man die Vermutung ausgesprochen, daß zu dem Kreuz 
mit Magdalena in der Michaelskirche noch Maria und Johannes projektiert 
gewesen seien. Ein Blick auf die große Bronzegruppe Reichels im Haupt- 
schiff der Ulrichskirche zu Augsburg (Abb. 3) macht diese Annahme wahr-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.