MAK

Volltext: Monatszeitschrift XXII (1919 / Heft 11 und 12)

377 
einigende starke 
Hand und seine 
werbende Mission 
zu betätigen. Ihm 
hat auch diese 
Schaustellung viel 
zu verdanken, da 
ihm die meisten 
Aussteller als Mit- 
glieder angehören 
und er das eini- 
gende Band für so 
viele künstlerische 
Existenzen bildet. 
Er hat sein Ziel' 
der Qualitätsarbeit 
aufgerichtet, ver- 
folgt und stets 
Ausstellung hochzuhalten ver" Ausstellung 
österreichischer Kunstgewerbe. Durch- Standen und kann österreichischer Kunstgewerbe. Durch- 
brochene Originalkeramik von Herta . brochene Originalkeramik von Herta 
Bucher (Kunstgewerbeschule) nun auf eine Stets Bucher (Kunstgewerbeschule) 
wachsende Schar 
werktätiger Teilnehmer und auf eine ungemein wertvolle praktische Arbeit 
blicken, welche starke künstlerische Schaffenskraft bekundet, die nun ihre 
Lebensfähigkeit der Gemeinsam- 
bewähren muß. keit künstlerischer 
Das, was die- Arbeitsziele ihren 
ser Ausstellung Zusammenschluß 
den Stempel gibt, und ihre Über- 
sind nicht Neu- zeugungstreue be- 
heiten oder Ent- währen, so viele 
  
deckungen, son- Widerstände auch 
dern ist das Bild das praktischeLe- 
einer erfreulichen ben bietet. 
Stetigkeit und Si- _ Es ist eine 
cherheit der Lei- Ubersichtüberdas 
stungen, die von auf gewissen Ge- 
der Schule bis zur bieten Erreichte, 
freien Ausübung über die Zahl der 
dgs Berufes an Ausstellung österreichischer Kunsltdigewcrge. h Mitstreiter, auf die 
- Durchbrochene Originalkerarnik von erta uc er 
hohen Zlelän fesr- (Kunstgewerbeschule) rnanrechn?n kagln" 
halten; dm m Naturgemaß sind 
solche Gebiete schwächer vertreten, auf denen die Betriebe zumeist still- 
zuliegen gezwungen sind. 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.