MAK

Volltext: Monatszeitschrift XXIII (1920 / Heft 4, 5 und 6)

Relief vom Schurz-Denkmal 
 
hatte sie in Amerika zum Lieblingskinde gemacht. Es war nur natürlich, daß 
die Bildhauer Amerikas ihm die höchste Ehrung verliehen, die sie zu vergeben 
hatten, indem sie ihn im Jahre 1906 zum Präsidenten ihrer repräsentativen 
Körperschaft, der National Sculpture Society, erwählten, zu deren tätigsten 
Mitgliedern er seit ihrer Gründung zählte. Er bekleidete diese Würde auch 
bei seinem Tode und hier soll Erwähnung Finden, daß unter den Auspizien 
der Gesellschaft vor zwei jahren eine Biographie Bitters" erschienen ist, 
die in herrlicher und ergreifender Weise mehr als den Dank der Künstler, 
den einer ganzen Nation zum Ausdrucke bringt. Bitter wuchs aber über jede 
Ehrung hinaus, wie jedes echte Ideal sich über alle Menschenehre erhebt. 
Er neigte seiner ganzen Natur nach zum Universalen. Wie in der Verbindung 
der Laute erst das Wort entsteht, in der Verbindung der Worte der Sinn, 
so suchte er die Dinge erst in ihrer Verbindung voll zu erfassen, nach dem 
Worte: „Die Wahrheit liegt zwischen den Dingen." Sein letztes Ziel lag 
in der Einfügung der Kunst in das Gesamtleben, der Weg dazu in der 
Zusammenstimmung der Künste untereinander; und jede Kunst sollte vorerst 
alle ihre Elemente in sich zusammenstimmen. Von diesem Gesichtspunkte 
widmete er auch dem schlicht handwerksmäßigen Teil seiner Arbeit alle 
Sorgfalt. Als ein Hauptelement der Skulptur galt ihm das Material selbst 
und die letzten Jahre seines Lebens sind voll von immer erneuten Versuchen, 
' "Karl Bitter, a Biography by Ferdinand Schevill, issued under the auspices of the National Sculpture 
Society". The University of Chicago Press. Chicago. Illinois, 1917. 
13
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.