MAK

Volltext: Alte und Moderne Kunst XV (1970 / Heft 113)

  
Christids, London 
AUKTION VOM 14. APRIL 1970 
lmpressionistische und moderne Zeichnungen, Gemälde und Skulpturen 
(85 Katalognummern) 
Gesamtergebnis: II 549.790.10.0 : öS 33.981.000.- 
1 Henri Matisse, La danseuse au tutu bleu. Sign. und dat. 8.42. 
48x38 cm. (Kat.-Nr. 30) 
Meistbot: Gns. 30.000 : öS 1.946.900? 
2 Paul Cezanne. La Faience ltalienne. Gemalt in den Jahren 1873l74. 
Die zahlreichen Vorbesitzer des Gemäldes sind im Katalog aufgezählt. 
42x 55 cm. (Kat.-Nr. 44) 
Meistbot: Gns. 65.000 1 öS 4.218.000? 
AUKTION VOM 24. APRIL 1970 in Genf, Hotel Richemond 
Gemälde von Schweizer Meistern (149 Katalognummern) 
Gesamtergebnis: sfr1.572.950,- 1 öS 9.398.000,- 
3 Giovanni Segantini. Verschneites Dorf in den Bergen. Der Künstler 
schenkte dieses Bild im Jahre 1896 der Sozialistischen Partei Italiens. 
Das Gemälde stammt aus einer Zürcher Privatsammlung. 
45,5x67.5 cm. (KaL-Nr. 421) 
Meistbot: sfr 40.000,- I öS 239000,? 
4 Ferdinand Hodler, Promenade au bord du bois, sign. Als Modell stand 
1885 Augustine Dubin, die Mutter des Hector Hodler. Das Bild stammt 
aus einer Genfer Privatsammlung und wurde mehrfach auf Ausstellungcn 
gezeigt. (KaL-Nr. 446) ' 
Meistbot: sfr 85.000,- - öS 507800," 
AUKTION VOM 13. MAI 1970 
Kontinentales Silber (168 Katalognummern) 
Gesamtergebnis: L 90.173.0.0 : öS 5.573.000,- 
5 Kleiner Talelaufsatz. Wien 1736137; Meistermarke: IML, wahrscheinlich 
Johann Martin Lobmayr. H 22 cm. (Kat.-Nr. 74) 
Meistbot: Gns. 540 : öS 35.000,- 
AUKTION VOM 30. JUNI 1970 
lmpressionistische und moderne Zeichnungen, Gemälde und Skulpturen 
(55 Katalognummern) 
Gesamtergebnis: i 1.611,935.0.0 I öS 99.629.000? 
6 Georges Seurat. Les poseuses (petite version), gemalt 1888. Das 
Gemälde wurde seit 1892 auf vielen Ausstellungen in Europa und 
Amerika gezeigt, findet in der umfangreichen Literatur über Seurat 
überall Erwähnung und zählt zu den bedeutendsten Werken des 
Künstlers. 39x49 cm. (Kat.-Nr. 16) 
Meistbot: Gns. 410.000 z 26, 608000,? 
7 Theodore Gericault, Paysage classique; Matin. Das Gemalde befand 
sich zuletzt in der Walter-P.-Chrysler-Collection, New York. 
275x218 cm. (Kat.-Nr. 2 ) 
Meistbot: Gns. 26.000 s öS 1,726.000,? 
8 Claude Monet, Les bords de la Seine, Argenleuil. Signiert. Das Gemälde 
wird in der Literatur mehrfach erwähnt und laßt sich in verschiedenen 
Sammlungen bis 1880 zurückverfolgen. 535x735 cm. (KaL-Nr. 28) 
Meistbot: Gns. 240.000 I ÖS 15.575.000.- 
9 Pablo Picasso. Selbstporträt. Sign. Yo Picasso. Gemalt im Frühjahr oder 
Sommer 1901 in Paris. Hugo von Hofmannsthal erwarb das Gemälde 
zusammen mit einer Landschaft von Ferdinand Hodlerim November1912 
von seinen ersten Tantiemen für den Rosenkavalier um 13000,? Mark 
in München bei Heinrich Thannhauser, Moderne Galerie. 
73.5X60.5 cm. (KatßNr. 48) 
Meistbot: Gns. 140.000 : öS 9,085.000,- 
10 Raoul Dufy, Atelier au bord de la mer. Signiert. 87x114 cm. 
(Kat.-Nr. 49) 
Meistbot: Gns. 17.000 s oS 1.103.300.? 
AUKTION VOM 7. JULI 1970 
Afrikanische Kunst (179 Katalognummern) 
Gesamtergebnis: E 42,256.4.0 : öS 2.611.000? 
11 Bronzekopf aus Benin. Mittlere Periode, 17. Jahrhundert. H 26 cm. 
(Kat.-Nr. 70) 
Meistbot: Gns. 9.500 e öS 516000,? 
AUKTION VOM 7. JULI 1970 
Jugendstil (204 Katalognummern) 
Gesamtergebnis: L 12,075.6.0. z es 746.000,? 
12 Figuraler Kerzenleuchter von Gustav Gurschner. Wien. Um 1900. 
H 40 cm. Zu dieser und den folgenden Nummern sei auf den Aufsatz 
von F. Windisch-Graetz. Leben und Werk des Bildhauers Gustav 
Gurschner. Alte und moderne Kunst 87. 1966, S. 34ff. verwiesen. 
(Kat.-Nr. 187) 
Meistbot: Gns. 190 z 6512300.- 
13 Tischlampe aus Bronze mit farbigem Glasschirm von Gustav Gurschner, 
Wien. Um 1900. H 58 cm. (Kat.-Nr. 188) 
Meistbot: Gns. 220 1 öS 14.200,? 
14 Türklopfer. Bronze, von Gustav Gurschner. Signiert und datiert 1893. 
H 47 cm. (Kat.-Nr. 189) 
Meistbot: Gns. 420 : öS 27.200.? 
AUKTION VOM 15. JULI 1970 
Englisches und kontinentales Glas (249 Katalognummern) 
Gesamtergebnis: C 12.482.8.0 : ÖS 771000,? 
15 Zwei Zwischengold-Becher von Johann Mildner. Signiert und datiert 
J. Mildner Fec ä Gutenbrunn1799. H 12 cm, (Kat.-Nr. 249) 
Meistbot: Gns. 1.000 : iJS 64.800.- 
 

	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.