MAK

Volltext: Monatszeitschrift XXIV (1921 / Heft 11 und 12)

ZOI 
Umhängtuch mit blauornamentierter Bordüre, farbig auf Schiefer; bossiert 
von Hissel oder dessen Schüler Friedrich Brecht, Empire. 4. Krippe mit 
Wachsiiguren, farbig, in einer Strohdose, tirolisch, um 1700. 7 Weitere 
Erwerbungen der Sammlung von Kleinplastiken sind: Drei Perlmutterreliefs, 
deutsch, XV.]ahr- 
hundert (Anbe- 
tung, Pieta, heili- 
ger Michael), eine 
Kokosnußschale 
mit silbernem 
Rande, in Relief- 
schnitzerei Lilien- 
wappen, Fahne, 
Krone und Ran- 
kenornament mit 
Löwenkopf und 
Eule, deutsch, 
XVIII. Jahrhun- 
dert, Ende; eine 
Gemme, Karneol, 
mit Darstellung 
der drei Grazien, 
signiert Pichler (in 
griechischen Buch- 
staben) zjohann 
Pichler, geboren 
zu Neapel 1734, 
gestorben in Rom 
1791 (in Wurz- 
bachs biographi- 
schem Lexikon 
XVII., 236, ist un- 
ter den Werken 
des Künstlers er- 
wähnt: Drei Gra- 
zien, nach einer 
Antike, Karneol); 
eine Schildpattdose mit Relief in Holz geschnitzt und aufgesetzten Figuren, 
Schmetterlingen und Blumen, deutsch, spätes Empire. Hiezu kommt eine 
Perlmutterdose, schwarz-weiß, mit gravierten Blattornamenten, öster- 
reichisch, Biedermeierzeit, und Körbchen, Perlmutter, mit gravierten Ranken 
und Durchbruch, Wiener Arbeit um x835. 
Der Gruppe Leder konnten einige Einbände zugeführt werden: einer in 
braunem Kalbleder, deutsch, Ende des XVI. Jahrhunderts, ein Wiener 
Batik von Blse Stübchen-Kirchner 
34
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.