MAK
II. 
Ausstellungen. 
Nach Schluss der Weihnachtsausstellung 1883184 gelangte (Februar und März) eine 
Herrn Baron Stillfried gehörige Sammlung von Photographien und Aquarellen aus 
Ostasien, im April eine Sammlung von Photographien aus allen Welttheilen aus dem 
Besitze des Herrn Oberstahsarztes Dr. Wuwra von Fernsee zur Ausstellung. Am 
30. Mai erfolgte in Gegenwart Sr. kqis. Hoheit des durchlauchtigsten Protectors Erzher- 
zogs Rainer, des Herrn Section-Chefs Fidler als Vertreter des k. k. Ministeriums für 
Cultus und Unterricht und zahlreicher Ehrengäste die feierliche Enthüllung des Denk- 
mals, welches das Curatorium seinem ehemaligen Mitgliede. dem Architekten des Mu- 
seums, HeinnFreih, v.Ferstel, gewidmet hatte, statt, und daran reihte sich eine Aus- 
stellung von architektonischen Entwürfen und Aufnehmen lfersteVs. Am 20. October 
wurde die permanente Ausstellung des Wiener Kunstgewerbevereines durch Se. k. Hoheit 
Erzherzog Raine r in Gegenwart Sr. Excellenz des Herrn Ministers Freiherrn v. 
C o n rad und einer geladenen Versammlung erblinet, und am 30. November die Weih- 
nachtsausstellung, deren Leitung abermals Custos Dr. W ic k h o ff übernommen hatte. 
Alle diese Ausstellungen wurden durch den Besuch von Mitgliedern des a. h. 
Kaiserhauses ausgezeichnet und erfreuten sich im Allgemeinen eines sehr zahlreichen 
Besuches. 
Neben denselben, hezw. in den Zwischenzeiten wurden ausgestellt: 
Aeltere Gegenstände : 
Sieben Gobelins, Eigcnthurn der Radmeister-Communität in Vordernberg; Kopen- 
hagener Porzellan, Eigenthum der Frau v. Camesina; Meissener Porzellan, Eigenthum 
der Frau v. Zwanziger; vier Bleigüsse von Raph. Donner; Himmelsglobus in Nadel- 
srbeit, 16.-17. Jahrhundert, Eigenthum des Grafen Heinr. Fnnfkirchen; zwei gepresste 
Silberplatten von rögb; ein kurdistanisches Armband; serbische Silberplstte, Eigenthum 
des Prof. Müllner in Linz; Büste Napoleons von Canova; antike Sculpturen, Terra- 
cotten, Glaser etc., Eigenthum Sr. Excellenz Vice-Admiral R. v. Millosics; Stickereien 
aus Bosnien und den unteren Donauländern, Eigenthum des Ritter v. Korwin-Szyma- 
nowski in Serajewo; Mumienbinden. Eigenthum des Herrn Th. Graf; ferner Proben aus 
der ehedem GraFschen Sammlung ägyptischer Stoffe und aus den Papyrus Erzherzog 
Rainer. Ueber die ununterbrochen fortgesetzte Arbeit der Entwickelung und Lesung 
dieser Papyrusdocumente erstattete Herr Prof. Karebeöek von Zeit zu Zeit Bericht in 
den IMiltheilungenw. 
Neuere Gegenstände: 
Modern-indische Goldschmiede, keramische, Drechsler- und Textilarbeiten, Eigen- 
thum des Herrn Rector Leitner in Lahore; zwei gemalte Tische von Alex. Haas in Wien; 
Aufnahmen und Entwürfe von E. van der Null; Porzellanrnalereien von Zasche, Jücltl, 
Dörß, Stadler, Breitenfeld ä Hsberditzl, Falb, Hoffmann; Intarsinschmuckkästchen aus 
der Fachschule in Cortina; Holzkästchen u. dgl. von C. Stenzel; schmiedeisernes Grab- 
gitter von V. J. Löwe; Ottomane von G. Kleinert; Faience von Maresch in Aussig; 
plastische Arbeiten von Prof. Kühne; polychromirte Holzschnitzereien von W. Remesch; 
Anstreicherarbeiren von Feger 8: Freytag; keramische Entwürfe von H. Riessner; Holz- 
sculpturen von Prof. Klotz; Gewebe und Stickereien dalmatinischer Huusindustrie; Gral- 
becher, entworfen von A. Guggenberger, in Silber ausgeführt von E. Wollenweber in 
München. ' 
Von auswärtigen Ausstellungen wurden diejenigen zu Budweis, Steyr und Krems 
vom Museum beschickt. Ueber die Ausstellung in Budweis berichtete Herr Folnesics, 
über die in Steyr Custcs Dr. Wickhotf in den nMittheilungem des Museums, welche 
auch einen Bericht über die Ausstellung der Goldschmiedekunst in Budapest von Regie! 
rungsralh Bucher brachten.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.