MAK
Elfenbein, I4. Jahrh. (Original im Besitze des Fürsten von Hohenzollern-Sigmaringen); 
Schnitzwerk vom Altar des A. Brustoloni (Original in der Pfarrkirche zu Cortina d'Am- 
pezzo); zwei Theile eines Betstuhles mit Blumen- und Blattornamenten, um 1500 (Orig. 
im Stift Kremsmünster); Figur aus Holz, Heiliger, sitzend im Pilgerkleide, schreibend, 
16. Jahrh. (Orig. im Besitze Sr. Durchl. des regierenden Fürsten Johann v. Liechtenstein); 
Relief, St. Gregor, um rooo (Orig. im Stift Heiligenkreuz); zwei Schilde mit den Wappen 
Steiermarks und Oesterreichs (Orig. im Dom zu St. Stefan); zwei Ornamente von einem 
römischen Triumphwagen; ein Friesornament, römisch. 
Die Gypsgießerei des Museums lieferte Abgüsse an die folgenden 15! Unterrichts- 
anstalten : 
Nieder-Oesteereich. 
Wien: Akademie der bildenden Künste, 
- Allgemeine Zeichenschule, IX. Ben, 
- Communal-Ober-Realschule, l. Bez., 
- 1 - - lll. Bez" 
- Communal-Gymnasium. IV. .- 
- I v V1. w 
- Evangelische Bürgerschule, 
Fachschulc für Drechsler, 
Frauen-Erwerbverein, 
Kunstgewerbeschule des Oesterr. Mus., 
Lehrcr-Bildungsaust. für Textilindustrie, 
Staats-Gymnasium, IX. Bez., 
1 Gewerbeschule, 
1 Ober-Realschule, IX. Bez., 
- Technische Hochschule, 
- Theresianische Akademie, 
- Communal-Realschule, Gumpendorf, 
- Allgemeine Zeichenschule, Gumpendorf. 
Heruals: Gymnasium. 
Horn: Gymnasium. 
Neulerchenfeld : GewerbLFortbildungsschule, 
Oherhollabrunn: Gymnasium. 
Ottakring: Gewerbeschulc. 
Rudolfsheim: Gewerbeschule. 
St. Pülten: Landes-Real- u. Ober-Gymnasium. 
Schottenfeld: Real-Gymnasium. 
Sechshaus: Staats-Gewerbeschule. 
Unter-Meidling: Communal-Gymnasium. 
Wiener-Neustadt: Gymnasium, 
- Lehrer-Seminar. 
lllllli 
Ober-Oenterreich. 
Feldkirchen: Gymnasium. 
Hallstadt: Fachschule. 
Steyr: Fachschule. 
Salzburg. 
Salzburg: Ober-Realschule, 
- Staats-Gewerbeschule. 
Hallein: Fachschule. 
Steiermark. 
Graz: I. Staats-Gymnasium, 
- Staats-Gewerbeschule. 
Friedberg: Fachschule. 
Judenburg: Burgerschule. 
Kärnten. 
Klagenfurt: Zeichen- und Modellirschule, 
- Gymnasium, 
Gmünd: Bnrgerschule. 
Villach: Fachschule. 
Krain. 
Laibach: Gymnasium. 
Rudolfswerth: Gymnasium. 
Triest und Görz. 
Triest: Infanterie-Cadettenschule, 
Görz: Staats-Ober-Realschule, 
Mariano: Fachschule. 
Tirol und Vorarlberg. 
Bozen: Fachschule. 
Dornbirn: Gewerbe-Zeichenschulc. 
Hall: Fachschule. 
lmst: Handwerkerschule. 
Ried: mnasium. 
Schwaz: Gewerbliche Fortbildungsschule. 
Böhmen. 
Prag: Communal-Mittelschule, 
_ Deutsches Madchen-Lyceum, 
- Deutsche Technische Hochschule, 
_ l Staats-Ober-Realschule, 
- Gewerbl. Fortbildungsschule, 
- Höhere Tochterschule, 
- Kunstgewerbeschule, 
- Staats-Gewerbeschule. 
Bechyn: Fachschule. 
Bergreichenstein: Fachschule. 
Bilin: Gewerbl. Fortbildungsschule. 
Böhmisch-Brod: Gewerbl. Fortbildungssch. 
Böhmisch-Leipa: w v 
Brandeis: Bürgermeisteramt. 
Budweis: Böhmische Unter-Realschule. 
- Gymnasium, 
Chrudim: Faehschule. 
Deutsch-Brod: Gymnasium. 
Gabel: Gewerbl. Fortbildungsschule. 
Hol-in}: Fachschule. 
Jaromir: Handwerkerschule. 
Jiöin : Staats-Unter-Realschule. 
Jungbunzlau: Allgem. Handwerkerschule, 
- Gymnasium. 
Kaaden: Bürgerschulc. 
Karolinenthal: Staats-Realschule. 
Kladno: Allgem. Handwerkerschule. 
Kluttau: Gewerbeschule. 
Königgrätz: Fachschule. 
Königinhof: Böhmische Bürgerschule. 
Kolin: Gymnasium. 
Komotau: Gymnasium. 
Krumau: Gewerbl. Fortbildungsschule, 
- Gymnasium.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.