MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe II (1866 / 15)

26! 
Perrier, Fmnciscus. (Statuen antiquae ccntnm.) Roms, 1638 (-1653). F01. (1061) 
- -- H. F. Siehe: Abbildungen. (1061.) 
Perrot, A. M. Carte religieuse et administrative de la Franco divisee en Archeväches, 
Evöches et Departements. Paris, Dudot. 1853. U44.) 
Peternianns Jagdbuch. L-III. Thl. München, Braun und Schneider, o. J. (1855?) 4. 
(1090. 
Pette(nk)oier, Max. Ueher den Luftwechsel in Wohngebäuden. München, Cotta, 1858. 
S. 1205.) 
Pfahler, Georg. Handbueh deutscher Alterthiimer. Frankfurt a. M., Brönner, 1865. 8.6186.) 
Pfnor, Rod. Monographie du chateau de Heidelberg. Accompegnäe d'un texte histo- 
rique et descriptif par Daniel Ramee. Paris, Motel, 1859. F01. (921) 
- - Ornanientation usuelle de toutes las epoques dans les arte industriels et en 
architecture. Jahrg. I. Paris, 1866. 4. (1318) 
-- - et Ghampolliun-Figenc. Monographie du  de Fontainebleau. 2 Bde. 
Paris, Motel, 1854. F01.  
Photographien aus dem germanischen Museum. 12 Serien. Nürnberg, liter. srt. Anst. 
d. germ. Mus., 1865 u. 11'. FoL U58.) 
Piceolpassi, Cyprian. Las troys libvres de Part du poüer esquels ss trelete non seule- 
ment de 1a practique mais briefvemeut de tous les secrete de ceste chouse qui iouxte 
mes huy a estee tousiours tenue cälee du csvalier Cyprian Piccolpassi, Durantoys, trans- 
latäs de Pitalien en Langne Francoyse per msitra Claudias PopelymParisien. Paris, libr. 
internen. 1561. 4. (1293) 
Pinchart, Alex. Roger van der Weyden et les tapisseries de Berne. Bmxelles, extrait 
des Bulletins de Pacadeunie roysle de Belgique. (1864) 8. (9144).) 
- - Miniatnristes, enlnmineurs et calligraphes employäs par Philipps le Bon et Charles 
le Täniereire et leurs oeuvres. Bruxellss, 1865. 8. (1313) 
Pinelli , Bartololueo. L'Eneide di Virgilio, tredotto de. Clemente Bondi, inventeta ed ineiss. 
all' aquaforte da B. Pinelli Romano. Ruine, L. Fabri, 1811. qu. Fol. (1071).) 
Pitture, Le, antiche d'Ercolanoecontorni, ineise coniqualche spiegaeione. 5 tome. Nspoli, 
nells. regiu stamp., 1757-1579. gr. F01. Antichita tom. I-IV e VII. (1054) 
Pluce, Victor. Ninive et YAuyrie. Avee des essais de restauration par M. F. Thomas. 
Paris, Noblet et Baudry, 1866. F01. (984) 
Pluznier, P. C. L'art de tourner en perfection. Aveu 80 pl_ Paris, Ch. A. Jombert, 1749. 
F01. (1011.) 
_ Po ggend orff, J. C. Biogrs hisch-literariszxhes Handwörterbuch nur Geschichte der exsc- 
ten Wissenschaften, enthal nd Nachweisnngen über Lebensverhältnisse undLeishxngen 
von Mathematikern, Astrouomexi, Physikern, Chemikern, Mineralogen, Geologenu. s. w. 
aller Völker und Zeiten. Bd. I. Leipzig, Barth, 1858 u. E. gr. 8. (1221) 
Popelin, Claudius. Uemail des peintres. Paris, Lävy, 1866. S. (1317) 
P erz ellan-Man ufectur, Die königliche, zu Meissen. Eine geschichtliche Skizze als Fest- 
gabe zur 150jährigen Juhelfeier dieser Anstalt am G. Juni 1860. Meissen, 1860. 8. 
1117. 
._ (_. Zug- SEcular-Feier der k. k, zu Wien. Eine Gelegenheitssehrift bey Eröifnung der 
neu hergestellten Verkaufs-Magazine dieser Manufsctur 1818. Wien, Gerold, (1818) 
s. m32.) 
Pozzo. Andr. Der Mahler und Baumeister Perspeßtiv (Erster Theil), worinnen gezeiget 
wird, wie man auf das ellergesehwindest nud leichteste alles, was snr Arhitectur und 
Baukunst gehöret ins Perspecüv bringen solle. Herausg.-_ von Joh. Boxbarth. 2 Thls. 
Augsburg, Joh. Fr. Probst. (o. J.). FoL (94h) 
Preis sler, Jolx. Den. Die durch Theorie erfundene Prectic, oder Gründlich-verfasste Re- 
geln. deren man sich als einer Anleitung zu berühmter Kunstlere Zeichen-Wanken 
bestens bedienen kau. 4 Thle. Nürnberg, 1783 82 n. 78. Fol. Q1413.) 
Preisliste der Mannorgattungen von Stef. Oppuich in Triest. Wien. (1866). S. G380.) 
Pressburg und seine Umgebung. Mit der Abhandlung von F. F. Römarz, Presshurgl 
archäologische Denkmals. Presshurg, 1865. 8. (SQL) - 
Prineipes de Dessin par diderents Maitres. Cahier 1" -4P" s 6 pl. Nr. 345-347 u. 
593. Paris, Bonnet exe. (o. J.) Fol. 0144-) n 
Proprinm eanctoruux, gedr. hei Giunta 1509,auf Pergament. Brnchstuck von 8 B1. mit 
Randeinfassungen, vielen Initialen und Vignetten in Holzschnitt. ("(05.) 
Pugin, A.  Modeles dNn-ßvrerie, argenteris etc. Paris, Noblst et Baudry. (o. J.) kL 
Fol. (1287. 
Quandt, Joh. Gottlieb von. Entwurf zu einer Geschichte der Kupferstecherknnst und 
deren Wechselwirkungen mit anderen zeichnendun Künsten. Leipzig, Brockhaus, 1826. 
1.1. s. (man)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.