MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe II (1867 / 18)

318 
Omamentstichsammlung. 
Neue Erwerbungen seit der Herausgabe des Kataloges der Ornamentstich- 
ummlung des k. k. öuterr. Museums im Mai 1865. 
Deutsche Schule. 
XV. Jahrhundert. 
Schön, M. Planzenornnxnent. B. 110. G178.) 
Wohlgernuth, M. Das Nürnberger Wappen mit St. Lorenz und St. Sebastian. Holz- 
schnitt- (979) 
Monogr. I. D. Verselalphahet. Nugler III. 2174 Quer-Fol. Holzschnitt. (980) 
Unbek. Ein Mönch bei einem Pulte sitzend in einem eingehegten Raume, umgeben von 
den Symbolen der Evangelisten in Runden. Metallschnitt weiss auf schwarz. F01. (891) 
XVI. J uhrhundert. 
Aldegrever, H. Ornament mit zwei Sphinxen; schmal qu. 8. B. 240. (1074) 
- - Ornament. B. 272. 8. (98h) 
- - Gmteskenornnment. B. 273. 8. 1082.) 
- - Groteskenornxunent. B. 274. 8. (983) 
- - Ornament mit einem phantastischen Thiere und Laubwerk als Hlilile gedacht. Unten 
verschnitten. 8. (920) 
Ammen, Just. Ein Zug Soldaten mit dem Fähnrich in der Mitte. Joh. Theod. de Bry sc. 
Quer-Fel. ms.) 
- - Titeleinfessung mit dem König David. F01. A. .115. Vor dem Titel. Holzschn. (9211).) 
Beham, H. S. Triumph der Weiber. Schmal quer-Fol. B. 142. (1075) 
- - Ornament mit dem phantastischen Manne. B. 254. Quer-S. (903) 
-- - Triumph der Kinder. Schmal Quer-S. B. 237. (1076) 
Bink, J. 18 B1. Mytholegische Personen in Nischen nach Bosse. B. 26-43, 45. F01. 
(904) 
Brentel, Fr. Endbeschliige einer Dolchscheide mit einem Teschenspieler. Aus einer Folge. 
Vor der Nummer. (984J 
Burghmeir, H. Die HoEnung in Ornameutumrnhmung. F01. B. 49. 11. Holzschn. (987) 
- -- Die gut Jvdin. F01. B. 67. (9864 
Deutsch, Nie. Manual gen. 2 B1. Wappen des Ludw. Perczl. Abt in Benediktbeiern, und 
Christof, Abt in Oehsenhsusen. 4. Holzschnitt. (734.) 
Dürer, Alh. 6 B1. Die Sticlnnuster. Vor dem Zeichen. B. 140-145. F01. (IWL) 
Flötner, P. 34 B1. Füllungen, Friese etc. mit Schweifnrshesken, schwarz auf nreiss und 
weiss auf schwarz. F01. und schmal FoL Holzschn. uns imegines imperatorum. Zürich 
1559. (931. 
- - 5 B1. Dhplicalze von Nr. 931. (932) 
F] ynt P. 11 B1. Ornamente mit Trophäen, Punzenarheit. Bez. P. V. N. qu. -1. (988) 
- - G) Zwei Fruchtbouquets, Punzenarheit Nr. 20 einer Folge. Quer-S. (989) 
- - F?) Vssenornament mit Fruchtgehünge. Nr. 7 einer Folge. Punzenarheit. 8. (990) 
- - Pokal, Punzenurheit K1. F01. (766.) 
Hermann, Stephan. Goldschmiedornnment. Bei. Stephanus Hermann avrifeber Onolzha- 
censi fecit et excvssit anno 1586. 4. G077.) 
Heyden Jsc. v. d. (?) Niellirte Goldschmiedverziernngen. Weiss in schwens. Qu. 4. 11078.) 
Hirschvogel, Aug. Sein eigenes Portrlt. Lithogr. Copie von A. Camesins. Fol. (963) 
Geschenk des Herrn A. Cnmesina. 
- - Selbstporträt. Lithogr. Copis von A. Clrnesina. F01. (965) Geschenk des Herrn 
s. Camesina. , 
Holhein, H. Erasmus bei dem Terminus. P. 57 d. Fol. (886) 
- - Der Todtentnnls, lithogr. von Roh. Theer. Auf 1 Bogen quer-Fol. G35.) Gßlßllellk 
des Herrn A. Arterie. 
- - Porträt des William Shurinton, gestochen von Bartslozzio 1795. (898.) 
He p fe r  Christus nimmt von seiner Mutter Abschied. B. 8. F01. (905) 
- - Christus vor Pilatus. B. 9. F01. (945) Geschenk des Henn Lippmaun.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.