MAK

Volltext: Monatsschrift für Kunst und Gewerbe III (1868 / 28)

88 
lich dargestellt von Th. v. Liebenuu, kunstgeschichtlich von Wilhelm Liihke. Heraus- 
gegeben von der antiquarischen Gesellschaft in Zürich. Zürich. In Commissiou bei 
Ebnet k Seubcrt in Stuttgart. 1-"57. 4. (IGTL) 
Dürer, A. Kleine Passion. Getreu in Holz nachgeschnitten von C. Deis. Eichstätt und 
Stuttgart, Prüll, IIsbT. 4. (1595).) 
Edmon d. Ch. L'Egypte "n. Vexpositiou universelle de 1887. Ouvrage arne du portrait de 
S. A. le vice-roi d'Egyptc et de trois helles planches. Paris, Dentu, 1867. 8. (15911) 
Egger, E. Le papier (laus Yantiqnitä et dans les temps modernes. Aperen historique 
Paris, Haebette et Ci., 18156. R5. (16.30.) 
Egg er, F)riedr. Vier Vorträge aus der neuen Kunstgeschichte. Berlin, Duncker, 1867. 8. 
(1614. 
Expo sitions of Raphaels bible. Illnstrated with photographs by Dumnore. London, 
Ami." Mlßll, raus. 4. um.) 
Felix, L. R. P L'art devant le christianisnie (Conferences de Nötre-Dame, 1807). Paris, 
Albanel, 186". 8. (1552).) 
Friederichs, Carl. Berlins antike Bildwerke. I. Die Gypeapgiisvse im Neuen Museum. 
Mit dem besonderen Titel: Bausteine zur Geschichte der griechisch-römischen Plastik. 
Düsseldorf, Buddeus, i 8. 8. (1707) 
Fiihrich , Joseph. Die geistige Rose, enthaltend die fünfzehn Mysterien des Rcsenkran- 
zes. Begleitet mit einem erklärenden Text. Verlag von F. Gypen in München. o. J. 
qm Fol. 11625.) 
- - Ritter von. Der Betlehemitiscbe Weg. Zwölf Zeichnungen mit einem Titelblatt. In 
Holzschnitt ausgeführt von August Geber. Dresden, Druck und Verlag von August 
Gabers Atelier fiir Helzschneidekunst. o. J. qu. Fol. (1621) 
Gnz e tte des architectes et du hatiment. Journal bi-mensuel pnhlie le 5 et le 20 de chßqus 
mois sous la direction de Mm. Viollet-le-Duc {ils et A. de Bßudot. Paris, Morel, 1867. 
4. 160a.) 
(Gebetliu eh.) Diss Buechleyn ist zu Erst durch eynen andechtigeu hochgelerten vatter 
Cartewser erde(u)s jn latein gemacht. Daruach durch eynen andern vertewtseht. Und 
durch Cßspßr hochfeder zu nuremherg zu drucken verfugt . . . . . . . . . . . vnd ist genant 
der hertzrnauer. (c. 1491.) kl. 8. Rother Lederband mit Schliessen. (Ein Eekstiick 
fehlt) (läSli) 
Gebethueh für Katholiken. Mit 24 Farbendruckbildern. Wien, H. Reise. 8. (1723).) 
Geschenk des Verlegers. 
Gerard, i-lenri. Correspondance de Frnncois Gersrd peintre d'histoire avec les artistes et 
les personnages eelebres de son temps. Precede d'une notice snr in vie et les oeuvres 
de Gerard par Adolphe Viollet-le-Duc. Paris, Laiue, 1867. 8. (1616) 
Gerhard, Ed. Königliche Museen. Verzeichniss der Bildhauer-Werke. 36. Auflage. Neu 
bearbeitet Berlin, 186i, 8. (M580) Geschenk des Geheimraths v. Olfers. 
Girault, J. Album gmphique. Recueil dhlphabets francais, etrangers et ernes, eourunnes, 
armes, supports, chitfres entre-laues et ernea, nmnogrammes tires dänciens manuscripts 
et wmpoye. par.....2 Theile mit je 125 gravierten Tnfein. (Paris; chez Vauteur 
(1861) qu. s. wies.) 
God win, Henry. The English archeologisfe handbook. Oxford du London, Psrker k Cie. 
iNiT. Unze.) 
Graeger, N. Handbuch der Glasfshrication nach allen ihren Haupt- und Nebenzweigen, 
oder theoretisch-praktische Anleitung zur Darstellung aller Arten Glufnhricate, als 
des Hohl-, Tafel, Spiegeb, Krone, Flinte, Krystall- nnd Milch- oder Beinglases, der 
Glasröhren, des Aventnringlases, des Millefiori-Petinetglases und der reticulirten Glä- 
ser, der fitrhigen und gemalten Gläser, der uniichten Edelsteine oder Glasdiisse, des 
Emails, der Glasperlen etc. etc. Vierte Auflage von Leng's Glasfabrication in gänzli- 
cher Umarbeitung. In 2 Bünden. Mit Atlas, enthaltend 15 Foliotafelu. Weimar, Voigt, 
1868. 8. und Fvl. Neuer Schauplatz Rd. 283. (1101).) 
Hahitvs Variarnm Orbis gentiuni. Hahitz de Nations estranges. Trachten mnncherley 
Völcker des Erdskreyss. Cum privilegio Cwsereo. Cum Privilegio Regie. 158i. Ge- 
stochener Titel, l Bl. Lateinische und französische Vorrede des Cnsp. Rute an den 
Leser und Wiedmung des Jan Jnqves Boiseard Bisontiu, l Bl. italienische und 
deutsche Vorrede des Casp. Rutz; 1 Bl. Porträt J. J. Boissard; l Bl. mit den Per- 
trite der Nicole: und Loyse de Vienne, hierauf 60 nuni. Costumblitter. Die Tafeln 5, 
20 und 25 doppelt, Tafel 6 dreimal. qu. Fol. (17161) 
(Fortsetzung rings im nishmn Bett.) 
 
Selbstverlag des kein. kön. österreichischen Museums. 
Druck von Carl Geroldü Sohn in Wien.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.